Bürgerstiftung Sindelfingen
[eventlist]zum Kalender

Schlummernde Schätze

28. Februar 2011

In vielen Haushalten schlummert ein kleiner oder großer Schatz. Vergessen auf dem Dachboden, ein Erbstück, das nicht gefällt oder ein Kunstwerk,… …das einer neuen Errungenschaft Platz machen soll. Mit diesem „schlummernden Schatz“ können Sie durchaus noch Gutes tun! Stiften Sie ihn der Bürgerstiftung Sindelfingen und unterstützen Sie aus dessen Erlös ein Jugend-, Bildungs- oder Integrations-Projekt.

Gesammelt werden Gemälde und Skulpturen, die für den Flohmarkt eindeutig zu schade sind.
Ihr schlummernder Schatz beendet sein Schlummer-Dasein vom 17. bis 22. Oktober. In dieser Woche werden alle gespendeten Kunstwerke im BreuningerLand Sindelfingen ausgestellt und in einer öffentlichen Auktion versteigert.

„Matisse, Renoir oder einfach nur ein Müller?“
Grundsätzlich freuen wir uns über jede Spende. Sie sind nicht sicher, ob Ihr Schatz Kunst oder Krempel ist? Dann setzen Sie sich bitte mit unserem Vorstand und Projektleiter Ulrich Weber in Verbindung.
ulrich.kurt.weber@buergerstiftung-sindelfingen.de oder mobil unter 01520.9206044

„Wie, wo und wann kann ich mein Kunstwerk abgeben?“
Öffentliche Abgabetermine im Foyer der Galerie Sindelfingen unter der Leitung von Otto Pannewitz sind am 26.2.2011und 26.3.2011  von 10 Uhr bis 17 Uhr. Weitere Termine über Tagespresse und Website. Gerne holen wir Ihre Kunstwerke bei Ihnen ab. Nach Voranmeldung können Sie sie auch jederzeit in der Geschäftsstelle im Rathaus Sindelfingen persönlich abgeben.

Siehe auch im Archiv: Artikel.“Schlummernde Schätze – Dieter Hülle spendet das Kunstwerk “Zirkus III”

Informationsflyer „Schlummernde Schätze“

Den Auftrag und die Auftragsbedingungen zur Auktion “Schlummernde Schätze” gibt es hier.

Schreiben Sie einen Kommentar: