Bürgerstiftung Sindelfingen
[eventlist]zum Kalender

Vom Weihnachtsbaum zum Spendentraum

Freuten sich gemeinsam über 4 Spendenschecks: v.l.n.r Markus Klas (Förster), Helmut Schempp, Anne Graf, Emmi Wacker (Cafe volle Kanne), Thomas Michael Wagner (Bürgerstiftung), Frank Mohr (Waldmeisterei), Ulrich Weber (Bürgerstiftung), Ulrich Prosch (Vereinigte Volksbank), Irma Oechsle (Seniorenstadtranderholung), Stefan Bartel (Ev. Gesamtkirche), Rosemarie Späth (Bürgerstiftung), Margit Pfau (Vereinigte Volksbank), Christoph Schneider (Waldmeisterei), Benjamin Himmelsbach (Round Table 129)
Freuten sich gemeinsam über 4 Spendenschecks: v.l.n.r Markus Klas (Förster), Helmut Schempp, Anne Graf, Emmi Wacker (Cafe volle Kanne), Thomas Michael Wagner (Bürgerstiftung), Frank Mohr (Waldmeisterei), Ulrich Weber (Bürgerstiftung), Ulrich Prosch (Vereinigte Volksbank), Irma Oechsle (Seniorenstadtranderholung), Stefan Bartel (Ev. Gesamtkirche), Rosemarie Späth (Bürgerstiftung), Margit Pfau (Vereinigte Volksbank), Christoph Schneider (Waldmeisterei), Benjamin Himmelsbach (Round Table 129)
06. Februar 2017

Einen Scheck über 1000 Euro erhielt die Bürgerstiftung Sindelfingen aus der diesjährigen Waldweihnachts-Spendenaktion durch die Vereinigte Volksbank, unterstützt von Roundtable 129 und der Waldförsterei.

Soziales Engagement ist der Vereinigten Volksbank wichtig. Beim jüngsten Anlass kooperierte die Bank – wie schon in den Jahren zuvor – erneut mit dem Stadtwald Sindelfingen und den Freunden von Round Table e.V. Eine funktionierende Spendergemeinschaft, die jeweils 1000 Euro den Bürgerstiftungen in Böblingen und Sindelfingen, dem Café „Volle Kanne“ und der Seniorenstadtranderholung
der Ev. Gesamtkirchengemeinde zugute kommen ließ. Vier große Spendenschecks übergaben der Pressesprecher der Vereinigten Volksbank, Ulrich Prosch, der Vizepräsident von Round Table, Benjamin Himmelsbach und Förster Markus Klas vom Stadtwald jetzt im Sindelfinger Forsthof an die erfreuten Empfänger.
Alle Vertreter der gemeinnützigen Einrichtungen äußerten sich somit sehr lobend zu dieser Spendenaktion: „Die Bürgerstiftungen in Böblingen und Sindelfingen sowie das Café ‚Volle Kanne und die Seniorenstadtranderholung der Ev. Kirchengemeinde Sindelfingen beleben das gemeinnützige und gesellschaftliche Engagement in beiden großen Kreisstädten. Umso mehr freut es uns, dass die Waldmeisterei Sindelfingen, die Vereinigte Volksbank eG und die Freunde von Round Table 129 dieses Engagement honorieren und sich zu einer gemeinsamen Aktion entschlossen haben.“ Pressesprecher Ulrich Prosch von der
Vereinigten Volksbank dazu: „Für die Mitarbeiter unseres Hauses veranstalteten wir im Dezember bereits zum dritten Mal eine romantische Waldweihnacht. Am Ende der Feier durfte jeder seinen eigens ausgesuchten Weihnachtsbaum mit nach Hause nehmen. Das kam wieder bestens an, auch deshalb, weil Förster Markus Klas mit seinen Helfern bei der Vorbereitung und Durchführung tatkräftig mit vor Ort war. Einen Teil der Bäume spendeten wir wieder für den traditionellen Weihnachtsbaumverkauf auf dem Forsthof.
Den Verkauf der Bäume hatte die Waldförsterei übernommen, unterstützt von den Freunden von Round Table 129, welche für die Bewirtung gesorgt und den Ertrag ebenfalls spontan gespendet haben. Förster Markus Klas freute sich über die Zusammenarbeit: „Die Absprache mit der Volksbank und Round Table 129 war für mich reine Formsache. Umso erfreulicher ist jetzt, dass wir 4 respektable Spendenschecks in Höhe von jeweils 1.000 Euro an die Spendenempfänger überreichen konnten“

Presseinformation:
Bernhard Wagner ° Friedrich-List-Platz 1, 71032 Böblingen ° Tel.: 07031 / 864 – 3020
Bild. http://www.diebank.de/pressekontakt

Bild zeigt:
Freuten sich gemeinsam über 4 Spendenschecks: v.l.n.r Markus Klas (Förster), Helmut Schempp, Anne Graf, Emmi Wacker (Cafe volle Kanne), Thomas Michael Wagner (Bürgerstiftung), Frank Mohr (Waldmeisterei), Ulrich Weber (Bürgerstiftung), Ulrich Presch (Vereinigte Volksbank), Irma Oechsle (Seniorenstadtranderholung), Stefan Bartel (Ev. Gesamtkirche), Rosemarie Späth (Bürgerstiftung), Margit Pfau (Vereinigte Volksbank), Christoph Schneider (Waldmeisterei), Benjamin Himmelsbach (Round Table 129)

Schreiben Sie einen Kommentar: