Bürgerstiftung Sindelfingen
zum Kalender

Outdoor-Challenge – Dank an alle Teilnehmer

17. Mai 2023

Ohne Helden kein Sieg! Unser allergrößter Dank geht an das Stiftsgymnasium Sindelfingen. Anlässlich der Outdoor-Challenge 2023 haben 162 Teilnehmer*innen ihre Sportschuhe geschnürt und 8.773 von 24.330 Kilometer beigesteuert.

lesen/kommentieren
Weil es vermutlich diesem Einsatz zu verdanken ist, dass Sindelfingen die Challenge gewonnen hat, gab’s eine interne Siegerehrung am 24. Mai. Anwesend waren die Bürgerstiftung Sindelfingen, Nachbarn in Not e.V., die Stadtwerke Sindelfingen sowie Karen Stahl von Event Service Stahl, um sich für diesen großartigen Einsatz zu bedanken. Die Stadtwerke spendierten Buffs und kleine Outdoorhandtücher für alle Teilnehmer, und auch die Schulen selbst verteilten kleine Anerkennunges-Geschenktüten für alle Aktiven. Ein großartiger Einsatz … vielen vielen Dank!

Kommenare sind nicht gestattet.

Artikel schließen

Stadtwerke-Outdoor-Challenge 2023

17. April 2023

Die stolze Summe von 10.500 Euro ziert den Scheck, der gestern offiziell an die Vertreter von 4 sozial tätigen Organisationen übergeben wurde. Erlaufen und erradelt haben diesen Betrag 438 Sindelfinger und 250 Böblinger bei der Stadtwerke-Challenge 2023. In Summe über 45.000 Kilometer!

lesen/kommentieren
Diese wurden von den großzügigen Spendern Stadtwerke Sindelfingen, Stadtwerke Böblingen und Kreissparkasse Böblingen in bare Münze umgewandelt. Wir freuen uns sehr über einen Teilbetrag von 2.875 Euro, den wir für unsere Projekte „kreativ statt aggressiv“ gut und sinnvoll verwenden werden. 
Ein herzliches Dankeschön sagen wir allen Aktiven, den Spendern und Event Service Stahl, ohne deren Begleitung, „Befeuerung“ und Abwicklung gar nichts gelaufen wäre!

Die lachenden Gesichter im Bild gehören zu Karl-Peter Hoffmann und Alfred Kappenstein (Stadtwerke Sindelfingen und Böblingen), Karen Stahl, Frank Fausel (KSK Böblingen), Carmen Bühl (Nachbarn in Not e.V.), Christina Leser, Tirza Trappe-Fischer und Aleksandra Pohl (Inner Wheel Böblingen), Monika Gisi-Büttner und Gianfranco Paradisi (Bürgerstiftung Böblingen) und unserem Vorstand Ulrich Weber.

Kommenare sind nicht gestattet.

Artikel schließen

4. Stadtwerke Outdoor-Challenge

22. März 2023

Liebe Freunde der Bürgerstiftung Sindelfingen, sehr geehrte Damen und Herren, vom 01. bis 10.04.2023 findet die bereits 4. Auflage der Stadtwerke Outdoor Challenge statt. Dann heißt es wieder: Kilometer sammeln für den guten Zweck.

lesen/kommentieren
In diesem Jahr gehen die Spenden für die zurückgelegten Kilometer jeweils zur Hälfte an die beiden Bürgerstiftungen der Städte Sindelfingen und Böblingen sowie an Nachbarn in Not und den Inner Wheel Gemeindienst. Die AOK Stuttgart-Böblingen ist Gesundheitspartner der Stadtwerke-Outdoor-Challenge.

Die beiden Stadtwerke spenden jeweils 10 Cent pro Kilometer. Die Kreissparkasse Böblingen wird den Spendenbetrag jeweils gro.zügig aufrunden.

Bei der letzten Outdoor-Challenge im Frühjahr 2022 der Stadtwerke Böblingen und Sindelfingen sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr als zweimal um die Welt gelaufen. Sensationelle 90.048 Kilometer wurden beim Joggen, Radfahren, Spazierengehen oder mit Rollern und Inlinern für den guten Zweck zurückgelegt. Die Outdoor-Challenges 2020, 2021 und 2022 konnte Sindelfingen für sich entscheiden. Wir sind sehr gespannt, ob es uns auch in diesem Jahr gelingen wird, die meisten Kilometer zu sammeln. Daher möchten wir alle Läuferinnen und Läufer, Radler und Radlerinnen, Skater*innen, Walker*innen etc. aufrufen wieder mitzumachen und bei der Outdoor-Challenge an den Start zu gehen.

So funktioniert die Stadtwerke Outdoor-Challenge:
– JEDER kann mitmachen
– Der Wohnsitz muss nicht in Böblingen oder Sindelfingen sein.
– Bei der Anmeldung bestimmt man die Stadt, für die man Kilometer melden möchte.
– Die Anmeldung ist unter https://www.eventservice-stahl.de/veranstaltungen/stadtwerke-outdoorchallenge/anmeldung/ möglich
– Nach erfolgreicher Anmeldung erhält man einen Bestätigungslink per E-Mail
– Über diesen Link kann man täglich seine Kilometer melden.
– Beweise über eine Uhr oder einen Tacho sind nicht nötig – wir setzen auf Ehrlichkeit und sportliche Fairness.
– Tägliche News über die Social Media Kanäle von Event Service Stahl

Mit jedem Kilometer, den Sie für Sindelfingen zurücklegen, unterstützen Sie unsere, und die wertvolle Arbeit von ‚Nachbarn in Not‘ und vor allem tun Sie etwas für Ihre Gesundheit. Wir sind davon überzeugt, dass wir wieder ein tolles Ergebnis erzielen!

 

Kommenare sind nicht gestattet.

Artikel schließen