Bürgerstiftung Sindelfingen
zum Kalender

Bürgerstiftung organisiert Schlau-Schau 2011

04. Februar 2011

Die Wissenstage 2011 starten am kommenden Montag und zum dritten Male unterstützt die Bürgerstiftung Sindelfingen…

lesen/kommentieren
…hierfür die im Breuningerland  statt findende „Schlau-Schau“.

Was in Sindelfingens Schulen getüftelt und erforscht wird, kann man am Samstag, den 19. Februar  im BreuningerLand Sindelfingen bewundern. Rund 170 Schüler beteiligen sich mit ihren Projekten. Machen Sie sich selbst ein Bild. Zu sehen ist die Ausstellung von 10 bis 20 Uhr. Eröffnet wird dieSchlau-Schau  von Professor Jürgen Hubbert, dem Vorstandsvorsitzenden der Bürgerstiftung Sindelfingen, Joachim Trender, Center-Leiter des gastgebenden Breuninger-Lands und Dr. Bernd Vöhringer, Oberbürgermeister der Stadt Sindelfingen.

Kommentare:

  1. Berliner sagt:

    Sehr interessierte Idee

  2. Jörg Schmid sagt:

    Super Sache. Schule ist mehr als nur Wissen zu büffeln, was hier ganz deutlich wird. Bemerkenswert ist auch die Unterstützung durch das Breuningerland.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Schlau Schlauer Schlauschau

Schlauschau
27. Februar 2010

Sindelfinger Kinder und Jugendliche zeigen, was sie drauf haben.

Bei der Schlau-Schau, die von der Bürgerstiftung Sindelfingen im vergangenen Jahr erstmals angestoßen wurde, präsentieren Kinder und Jugendliche…

lesen/kommentieren
…aus Sindelfinger Schulen, was sie jenseits des Lehrbuchwissens erarbeitet haben.

Ausgangspunkt für die wissenschaftlich orientierten Arbeiten sind oft ganz alltägliche Fragen: Warum stürzen Segelflugzeuge nicht ab? Oder: Wie funktioniert ein DNA-Test? So lebensnah die Fragen sind, so praxisnah sind die Antworten, die von den Sindelfinger Schülerinnen und Schülern erarbeitet werden, in Mathematik oder Physik, Chemie, Biologie oder NWT, dem neuen naturwissenschaftlich-technischen Schwerpunkt-Fach an Gymnasien.

Das ganze ist schon deswegen eine besondere Situation ist, weil die Schau mitten im Einkaufszentrum Breuninger-Land aufgebaut wird

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Sindelfinger Wissenstage 09 I – FEHLING-LAB

17. Februar 2009

Faszinierende Experimente für Kinder im FEHLING-LAB der Uni Stuttgart 17. – 20. Februar 2009, Rathausfoyer (Rathausplatz 1), jeweils von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr

lesen/kommentieren

Kleine weiße Kittel, große Laborbrillen auf kleinen Nasenspitzen, dahinter begeisterte Augen – im Fehling-Lab werden aus Grundschülern richtige Forscher. Die Kinder erforschen die faszinierende Welt im Riech- und Farb-Labor. Ein Parfum herstellen oder Farben untersuchen unter sachkundiger Anleitung – das ist es, was die Herzen der jungen Forscher höher schlagen lässt.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Sindelfinger Wissenstage 09 II – Aktions-Tag Breuningerland

Aktions-Tag Breuningerland
06. Februar 2009

Die Bürgerstiftung am 14. Februar 2009 mit einer Ausstellung einen Aktionstag der Sindelfinger Schulen im Breuningerland Sindelfingen. Im Rahmen…

lesen/kommentieren
…dieser Ausstellung werden 13 Sindelfinger Schulen mit diversen Projekten ihr wissenschaftliches Können vorstellen und ihre Schulen repräsentieren.
Aktions-Tag im Breuningerland

„Technik zum Anfassen“ lautet das Motto, bei dem Auszubildende des Mercedes Benz Werkes Sindelfingen interessierten Kindern und Jugendlichen die große Welt der Technik näher bringen werden. Durch Mitmachaktionen und Vorführungen erhalten die Besucher der Wissenstage die Möglichkeit, selbständig zu entdecken und zu staunen. Das Lernen wird dabei zum Erlebnis.
Ausserdem präsentieren talentierte Nachwuchswissenschaftler sowie Schülerinnen und Schüler im Breuningerland ihre spannenden Projekte. Mit dabei sind aktuelle und ehemalige Teilnehmer von „Jugend forscht“.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen