Bürgerstiftung Sindelfingen
zum Kalender

Der Schrott und seine guten Seiten

12. September 2010

Die Sindelfinger Schrotthandelsfirma Peters verzichtete an ihrer 90-Jahr-Feier am 04. September zugunsten der Bürgerstiftung auf Geschenke. 

lesen/kommentieren
Jetzt darf sich die Stiftung über 3000 Euro freuen. 2200 Euro kamen bei der Feier zusammen. Weitere 800 Euro wollen die Unternehmer Klaus und Roland Peters noch dazulegen.

Die Aktion entspringt einerseits der Verantwortung der Inhaberfamilie gegenüber der Gesellschaft und soll andererseits dazu beitragen, dem Thema Schrott zu einem positiven Image zu verhelfen.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen