Bürgerstiftung Sindelfingen
zum Kalender

Neuauflage der Stadtwerke Outdoor-Challenge

22. März 2021

BÖBLINGEN versus SINDELFINGEN:
Vom 27. März bis 5. APRIL Kilometer für den guten Zweck sammeln.
Zeit für eine Revanche! Ab dem 27. März heißt es bei der Stadtwerke Outdoor Challenge wieder: Kilometer sammeln für den guten Zweck.

lesen/kommentieren

Liebe Freunde der Bürgerstiftung Sindelfingen, sehr geehrte Damen und Herren,
Ende April 2020 fand die erste Outdoor-Challenge der Stadtwerke Sindelfingen und Böblingen, organisiert und betreut von Stahl-Sport-Shop statt, aus der wir als klarer Sieger hervorgingen. Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals an alle Läuferinnen und Läufer, Radler und Radlerinnen, Skater*innen, Walker*innen etc. die in 10 Tagen insgesamt 58.552 km, also mehr als eine Erdumrundung, zurückgelegt haben.  Dies brachte uns Spenden der Stadtwerken Sindelfingen, der Kreissparkasse Böblingen und dem Bauunternehmen Ralf Sklarski aus Böblingen in Höhe von insgesamt 5.855 € ein. Wir waren überwältigt von diesem Ergebnis und es wäre doch fantastisch, wenn wir auch den diesjährigen Wettbewerb gewinnen würden.

Niemand hat vor einem Jahr gedacht oder geahnt, dass uns die Corona-Pandemie so lange begleitet, unser Leben und unseren Alltag so bestimmt und einschränkt. In diesen Zeiten des gesellschaftlichen Stillstandes ist es um so wichtiger, dass wir uns draußen bewegen, frische Luft tanken, das tut Körper und Seele gut.

Nun also steht die Neuauflage der Stadtwerke Outdoor-Challenge vom 27. März bis 05. April 2021 an und es heißt für uns ‚DEN TITEL VERTEIDIGEN‘ und Kilometer sammeln für den guten Zweck. Ich möchte Sie deshalb aufrufen wieder bei der Outdoor-Challenge an den Start zu gehen, gemeinsam – Wir für unser Sindelfingen!

Video mit Dr. Joachim Schmidt zur Challenge: 

Mit jedem Kilometer, den Sie zurücklegen, unterstützen Sie unsere Arbeit und vor allem tun Sie etwas für Ihre Gesundheit. Wir sind davon überzeugt, dass wir wieder ein tolles Ergebnis erzielen!

 

Sehr gerne können Sie sich bei Fragen auch an unsere Geschäftsstelle, Frau Wörn (94-800), wenden.
Wenn Sie möchten, lassen Sie uns ebenfalls Bilder von Ihren Aktivitäten zur Veröffentlichung auf unserer Webseite und Facebook zukommen (info@buergerstiftung-sindelfingen.de). Wir würden uns sehr freuen!
Es wäre fantastisch, wenn wir diesen städteübergreifenden Wettbewerb gewinnen würden! Wir sind von unserem Team überzeugt!

Herzliche Grüße
Ihr
Dr. Joachim Schmidt
Vorsitzender des Vorstands

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Nominiert für den Kommunikationspreis 2008

05. Januar 2008

Jutta Pflieger-Nolting, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung, organisierte die Teilnahme an bundesweiten Stiftungswettbewerben. Mit Erfolg! Denn…

lesen/kommentieren
…im September 2008 wurde der Logowettbewerb beim KOMPASS 2008 in der Kategorie „Einzelne Kommunikationsmaßnahme“ von dem Berliner Bundesverband Deutscher Stiftungen nominiert. Unter 74 Einreichungen von 50 Stiftungen fanden sich die Sindelfinger, noch nicht einmal 1 Jahr alt, in der Endausscheidung unter den letzten drei wieder. Und das neben so renommierten Namen wie „DFB-Stiftung Sepp Herberger“, „Terre des Hommes“ und der 450 Jahre alten „Evangelische Stiftung Pflege Schönau“. Die Begründung für die Nominierung lautete auf Verbandsseite: „Der Wettbewerb ist sehr professionell umgesetzt – vom Anschreiben an die Schulen, über die Vorstellung der einzelnen Einreichungen bis hin zur Jurierung. Besonders gefallen hat uns die direkte Einbindung der Zielgruppe“.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen