Bürgerstiftung Sindelfingen
[eventlist]zum Kalender

Sindelfingen in Bewegung – „Mach mit. Werde fit.“

14. April 2012
Die vorbereitende Veranstaltung „ Mach mit. Werde fit” als Teil der Aktion „Sindelfingen in Bewegung“ findet im Glaspalast am Vormittag des 19. April 2012 statt.

Der Aktionstag in 9 Stationen für Schulklassen und Kita-Kinder ist Auftaktveranstaltung zum Schüler-Marathon im Rahmen des 20. WerkStadt-Laufs am 13. Mai 2012.Über 1100 Kinder haben an der Sportaktion teilgenommen.
Infoflyer zum download

 

Kommentare:

  1. Sarah Kupke International School BaSICS Schulleiterin sagt:

    Lieber Herr Fürstenberger,
    vielen Dank, dass wir mitmachen durften. Die Kinder geben ihre Rückmeldungen:

    „I enjoyed it. I liked playing soccer. It improved my skills.“ – Alexander Newman

    „My favorite thing was the soccer because it is one of my favorite sports. The Zumba dancing and balancing was fun too.“ – Annika Watts

    „Everything was awesome, especially the Zumba dancing.“ – Andrew Thompson

    „Der Sport Tag war sehr toll. Das Zumbatanzen hat sehr viel Spaß gemacht. Das Fussball spielen war echt cool, aber Zumba hat noch mehr Spaß gemacht.“ – Sophie Walther

    „Ich fand den Glaspalast toll…. der Zumba und das Fussball spielen. Vielen Dank das ich hin durfte. Es hat mir viel Spaß gemacht.“ – Georg Bartels

    Herzlichen Dank und liebe Grüße von den Kindern der Internationalen Schule BaSics

  2. Sarah Kupke International School BaSICS Schulleiterin sagt:

    Lieber Herr Fürstenberger,

    vielen Dank, dass wir mitmachen dürften. Die Kinder geben ihre Rückmeldungen dazu:
    „I enjoyed it. I liked playing soccer. It improved my skills.“ – Alexander Newman
    „My favorite thing was the soccer because it is one of my favorite sports. The Zumba dancing and balancing was fun too.“ – Annika Watts
    „Everything was awesome, especially the Zumba dancing.“ – Andrew Thompson
    „Der Sport Tag war sehr toll. Der Zumbatanzen hat sehr viel Spaß gemacht. Das Fussball spielen war echt cool aber Zumba hat noch mehr spaß gemacht.“ – Sophie Walther
    „Ich fand den Glaspalast toll…. der Zumba und das Fussball spielen. Vielen dank das ich hin durfte. Es hat mir viel Spaß gemacht.“ – Georg Bartels
    Herzlichen Dank und liebe Grüße von den Kindern der Internationale Schule, BaSICS.

  3. Ingrid Bitter sagt:

    Liebe Teilnehmerinnen, liebe Mitstreiterinnen, ich finde es großartig, dass wir so viele und differenzierte Rückmeldungen für diesen tollen Tag erhalten! Mich hat besonders beeindruckt, welche Freude bei allen Beteiligten spürbar wurde. Den Trainerinnen und Trainern möchte ich ein großes Lob aussprechen, wie flexibel sie sich den ständig wechselnden Gruppen und Anforderungen angepasst haben. Sie haben ihre Sportarten bestens präsentiert.
    Es hat Spaß gemacht, dabei zu sein!
    Herzliche Grüße, Ingrid Bitter

  4. VIELEN DANK an das gesamte Organisations- und Vorbereitungsteam des Fitnesstages, insbesondere an die Bürgerstiftung Sindelfingen und Familie Stahl, ein ganz großes Lob von uns, den Schülerinnen und Schülern der Marinsschule und ihren Lehrkräften!!!
    Der 19. April 2012 war fantastisch durchorganisiert. Die Teilnahme an den unterschiedlichen Stationen bereitete den Kindern sehr viel Freude. Alle Übungsleiter waren auf ihre Aufgabe sehr gut vorbereitet. Sie waren in der Lage, die Kinder zu motivieren und für ihre Sportart zu interessieren. Die GruppenleiterInnen, in unserem Fall, Frau Regine Göppner, begleitete unsere Klasse in netter Art und Weise.
    Für das leibliche Wohl war gesorgt. Die Kinder waren von der Veranstaltung begeistert und wollen auf jeden Fall wieder an so einem großartigem Event teilnehmen.
    Zitat der Schüler: „Der Fitnesstag war echt COOL!“
    Herzliche Dankesgrüße und weiter so! Wir sind beeindruckt davon, wie man so professionell und in so angenehmer Atmosphäre mehr als 1000 Kinder für Sport begeistern kann.

  5. Christa Schlecht-Hoevel sagt:

    Ein dickes Lob an die Organisatoren des Fitnesstages! Super Idee, höre nur begeisterte Stimmen von
    Kindern und Eltern.
    Auf ein Neues!
    Gruß C.Schlecht-Hoevel

  6. Gerda Ruzitschka sagt:

    Liebes „Organisationsteam“ des Fitnesstages,
    wir waren mit 30 Kindern im Alter von 5-6 Jahren aus der Kindertagesstätte Goldberg/Weimarerstr., von den 1100 Kindern und Jugendlichen beim Fitnesstag. Es war ein gelungenes Angebot für die Kinder. Es hat ihnen viel Spaß gemacht. Ein Dank an die Übungsleiter sowie Gruppenbetreuung, die die Kinder mit viel Spass und Freude in Empfang genommen und betreut haben. Ein Dank und großes Lob an das Organisationsteam. Es war eine logistische Meisterleistung. Wir sind das nächste Jahr wieder dabei.
    Herzliche Grüße von den Kindern und dem Team der KiTa Goldberg/Weimarer Str.

  7. Margret Jekel sagt:

    Liebes Organisationsteam,
    der Vormittag im Glaspalast war eine rundum gelungene Sache, Angebote und Organisation waren allererste Sahne! Besonders toll fanden wir von der Grundschule Darmsheim, dass alle unsere Klassen teilnehmen konnten. Beeindruckt waren die Kinder vor allem von Biathlon und Capoeira, es waren völlig neue Eindrücke. Tipps für eventuelle Wiederholung der Veranstaltung: Keine Sponsorengeschenke von der AOK (gleiche Bedingungen für alle). Angebot der Leichtathletik im rollierenden System durchlaufen lassen, also alle 3 Gruppen können in den 25 Minuten laufen, werfen und springen. Badminton erst ab Kl. 3, kurze Slackline bis 2.Klasse beschränken. Am Schluss EINEN Infozettel mit Ansprechpartnern in den Vereinen anbieten, keine extra Speedywerbung. Ihre Margret Jekel

  8. Kindertagesstätte Schneidemühler Weg sagt:

    Guten Morgen liebes Stahl-Sportshop-Team,
    wir wollten uns für den gelungenen „Fitness-Tag“ am 19.4.2012 herzlich bedanken.
    Unseren 44 Kindern im Alter von 4-6 Jahren hat es super gut gefallen und alle waren mit großem Eifer bei der Sache.
    Ein großes Lob für die gute Organisation und die Vielfalt der Angebote.
    Ebenfalls ein „Danke schön“ für den großen Einsatz der Übungsleiter.
    Wir freuen uns schon jetzt auf das nächstes Jahr!
    Herzliche Grüsse von
    den Kindern, den Eltern und dem Team der Kindertagesstätte Schneidemühler Weg

  9. Birgit Solak - GS Königsknoll sagt:

    Hallo Frau Stahl,
    ich möchte Ihnen einfach noch einmal tausend Dank sagen für den tollen Vormittag heute. Es war super organisiert, hat riesen Spaß gemacht und sowohl meinen eigenen beiden Kindern, die auch beide dabei waren als auch meiner Klasse hat es spitze gefallen. Mit und meinen Kolleginnen im Übrigen auch! Es war ein tolles Erlebnis, wir machen auf jeden Fall wieder mit,
    viele Grüße
    Birgit Solak – GS Königsknoll

  10. Christel Siegert - Bodelschwingh-Schule sagt:

    Sehr geehrter Herr Fürstenberger,
    leider konnte ich gestern bei dem Sporttag nicht dabei sein. Die heutigen Rückmeldungen, die ich in Schule und Kindergarten erhielt waren enorm. Alles hat super geklappt, unsere Schüler waren hoch zufrieden. Ein Schüler fragte dann sogar, ob wir dies von nun an jeden Donnerstag machen würden! Auch die Betreuung war super; die Leute wussten zum Teil nicht dass wir auch dabei sind, aber haben sofort und flexibel darauf reagiert und zum Teil Aufgaben differenziert. Viele unserer Kinder haben neben der geistigen Behinderung auch motorische Auffälligkeiten.
    Ein dickes, dickes Kompliment an alle!!!!!
    Wenn vieles so problemlos weiterläuft brauchen wir keine Angst vor der Inklusion haben.
    Ganz herzliche Grüße
    Christel Siegert, SoR – Bodelschwingh-Schule

  11. Gabi Lass sagt:

    Liebes „Organisationsteam“ des Fitnesstages,
    wir haben heute am 19.4.2012 mit 44 Kindern im Alter von 4-6 Jahren aus der Kindertagesstätte Schneidemühler Weg am Fitnesstag teilgenommen. Es hat uns allen super gut gefallen, den Kindern hat es bei den 3 Stationen großen Spaß gemacht. „Bruno“ vom Judo hatte es einigen Kindern besonders angetan!
    Ein großes Lob für die Organisation dieses Tages, den reibungslosen Ablauf, angefangen vom Bustransfer bis zur Gruppenbegleitung und die abschließende „Stärkung“ für die Kinder. Es war ein rundum gelungener Vormittag und wir hoffen, das wir das nächste Jahr wieder daran teilnehmen dürfen!
    Herzliche Grüsse von den Kindern, Eltern und dem Team der Kindertagesstätte Schneidemühler Weg aus Sindelfingen

Schreiben Sie einen Kommentar: