Bürgerstiftung Sindelfingen
[eventlist]zum Kalender

Alte Koffer – Neue Träume 3.Treffen

16. April 2012

Liebe türkeistämmige und deutsche Mitbürgerinnen und Mitbürger!
Nach unseren ersten beiden wunderbar erfolgreichen Treffen… …möchten wir euch hiermit zu unserem DRITTEN TREFFEN einladen:

Am Sonntag, den 22. April, im Musiksaal der Werkrealschule Goldberg,
18.00 Uhr – 20.00 Uhr.

Zweisprachige Einladung zur Veranstaltung
 „Unsere Lieblingsfotos“  

Nachdem wir uns nun schon gegenseitig in die Töpfe geschaut und unsere Lieblingslieder und Lieblingsmelodien vorgespielt haben und dabei viele schöne, lustige und berührende Geschichten erzählt und gehört haben, wollen wir uns nun unsere Lieblingsfotos zeigen: Es gab einmal Zeiten, da haben wir noch nicht unsere neuesten Urlaubsfotos auf Facebook eingestellt oder unser Hochzeitsfoto als Email verschickt … Es gab einmal Zeiten, da wurden an Regentagen alte, verstaubte Fotoalben aus dem Regal geholt und die Geschichten zu den Bildern einander gemeinsam erzählt.
Und das würden wir nun gerne mit euch gemeinsam tun. Lasst uns ein wenig nostalgisch werden. Bringt uns eure Lieblingsfotos mit und erzählt uns eure Geschichten dazu, beispielsweise das, wo ihr eurer kleinen Schwester Fahrradfahren beibringt, das unglaublich vollgepackte Auto vor dem Sommerurlaub, die Großmutter, die stolz ihre Rosen im Garten zeigt …
Wir sind diesmal sehr gespannt nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen.

Wir freuen uns auf euch, eure Lieblingsfotos, eure Geschichten!!!

Für das Projektteam: Doris Hirsch, Siegbert Hirsch, Ulrich von der Mülbe und die beiden Theaterpädagoginnen: Anke Marx, Annette von der Mülbe

Am besten die Bilder in digitaler Form mitbringen, dann können wir die Fotos über unseren Beamer präsentieren. Aber es geht natürlich genauso gut,  ein ganz normales Foto mitzubringen. Es sind alle willkommen, die sich für unsere Treffen und unser Biografisches Theater interessieren. Schon jetzt kann man sich Gedanken machen, welches Bild mit welcher Geschichte man vorstellen möchte.
Und wir machen natürlich auch wieder ein bisschen Theater, an dem alle Spaß haben!

Das Projekt der Bürgerstiftung „Alte Koffer – Neue Träume“ steht unter der Leitung von Uli von der Mülbe, Doris und Siegbert Hirsch, und den Theaterpädagoginnen Anke Marx und Anette von der Mülbe. Das Projekt, das ein Bild vom Leben türkischer Familien in Sindelfingen und deren Generationendialog zeigen will, widmet sich verschiedenen Thematiken, ehe dann  im November eine Theatervorstellung folgen soll. Das Vorhaben erhielt aufgrund seiner Kreativität und sinnvoller Struktur schon finanzielle Unterstützung durch die Herbert-Quandt-Stiftung und der Initiative Bürgerstiftungen. Wer will, kann über die zweisprachige facebook-Gruppe „Alte Koffer – Neue Träume! Eski bavullar-Yeni rüyalar!“ auf dem Laufenden bleiben und Anregungen beisteuern.

Die nächsten Termine mit Thema:
20. Mai und 24. Juni – Gegenstand der Erinnnerung

Kommentare:

  1. Pflieger-Nolting, Jutta sagt:

    Der Themenabend unter dem Motto „Lieblingsfoto“ war einfach klasse! Was erzählt wurde, die Geschichten, Gedichte oder Berichte, die sich um die Fotos rankten, waren sehr beeindruckend, berührend und interessant. Schön, dass ich dabei sein durfte.

  2. Hilâl sagt:

    Eindrucksvolle Fotos, die bei jedem dieselbe Erinnerung wecken

Schreiben Sie einen Kommentar: