Bürgerstiftung Sindelfingen
[eventlist]zum Kalender

Genießen für einen guten Zweck

08. Juni 2015

Hotel Erikson stiftet Erlös des 1. Charity Bürger Brunch in Höhe von 3.000 € der Bürgerstiftung Sindelfingen

Mit gutem Gewissen macht genießen noch mehr Spaß. Das Erikson Hotel Sindelfingen folgte dieser Devise und unterstützt die Bürgerstiftung Sindelfingen zum wiederholten Mal. Herr Peter Kramer, der Geschäftsführer des Hotel Erikson in Sindelfingen, überreichte eine Zustiftung in Höhe von 3.000 € dem Vorstand der Bürgerstiftung Sindelfingen.

Am Sonntag, den 3. Mai 2015, veranstaltete das Hotel Erikson einen Charity Brunch für die Bürgerstiftung Sindelfingen. Neben einem leckeren Brunchbuffet und Kurzweil bei netten Gesprächen sorgte die kostenlose Livemusik der FIVE SUNDIES (Reinhard Samesch, Rolf Pogadl, Erich Altvater, Emil Schuster und Andreas Beyer) für beschwingte Stimmung. Mehr als 100 Gäste nahmen die Einladung gerne an und waren begeistert.

„Als Geschäftsführer des Hotel Erikson haben wir das Ziel, Sindelfingen als liebenswerte Stadt mitzugestalten“, erklärte Peter Kramer: „Dazu gehört natürlich weit mehr als nur gutes Essen, Trinken und Geselligkeit bei guter Musik. Wir freuen uns, dass die Bürgerstiftung mithilft, das Zusammenleben noch besser zu gestalten, zum Beispiel durch ihr Engagement für Kinder und Jugendliche, aber auch für Integration und unsere Umwelt.“

Schon einmal, im Jahr 2011, hat das Hotel Erikson die Bürgerstiftung unterstützt. Damals gingen die Erlöse eines Promi-Dinners, bei dem OB Dr. Vöhringer, Bundestagsabgeordneter Clemens Binninger, der damalige Sindelfinger Daimler-Chef Eberhard Haller sowie Prof. Jürgen Hubbert die Gäste bekocht haben, an die Bürgerstiftung.

Schreiben Sie einen Kommentar: