Bürgerstiftung Sindelfingen
[eventlist]zum Kalender

Anmeldung zum Aktionstag und Schülermarathon

28. Januar 2016

Unter dem Motto „Sindelfingen in Bewegung“ startete auch in diesem Jahr das Schüler-Marathon-Projekt 2016 – eine Initiative „kreativ statt aggressiv“ der „Bürgerstiftung Sindelfingen“. Dieses Projekt baut auf eine enge Kooperation mit den Schulen und Kitas. Es ist eingebunden in den 24. Sindelfinger WerkStadt-Lauf am 8. Mai 2016 sowie den Fitnesstag  „Mach mit. Werde fit“ im und um den Glaspalast am Vormittag des 7. April 2016. Die Schüler und Schülerinnen der Sindelfinger Schulen und die Kinder der Sindelfinger Kindertagesstätten sind hierzu wieder herzlich eingeladen.

Das Organisationsteam für den Schüler-Marathon unter Federführung von Karen und Axel Stahl sowie das Bürgerstiftungs-Team für den Fitnesstag unter Federführung von Rüdiger Fürstenberger wird durch unsere Partner – AOK, Sportwelt sowie die SZBZ – unterstützt. Die Sindelfinger Sportvereine (VfL Sindelfingen, TV Darmsheim, GSV Maichingen, etc.) haben ihre Zusage gemacht und werden am 7. April mit qualifizierten Trainern ein reichhaltiges Angebot bereithalten.

Anmeldungen zu den Veranstaltungen nehmen entgegen:

Für den Schülermarathon am 08.05.2016 – Anmeldung ab sofort möglich:
Stahl Sport Shop
Stuttgarter Straße 53, 71069 Sindelfingen-Maichingen
Tel.: 07031/807099, Fax: 07031/801710
E-Mail: info@stahlsportshop.com
ACHTUNG: Anmeldeschluss Finale 27.04.2016

 

Für den Aktionstag „Mach mit. Werde fit.“ am 07.04.2016 – Online-Anmeldung ab 29.01.2016/0:00 Uhr möglich:
Online-Anmeldung:
https://buergerstiftung-sindelfingen.de/machmit/
ACHTUNG: Anmeldeschluss Finale 01.03.2016

Damit wir logistisch gut und sicher planen können, haben wir auf eine Online-Anmeldung umgestellt. Das heißt: Sie melden Ihren Bedarf online an und werden von uns über die Teilnahme und über die Riegen informiert, die wir für Ihre Klasse vorgesehen haben. Möglich ist, dass nicht die ganze Klasse in eine Riege kommt … hier dürfen Sie entscheiden, welche Kinder Sie wohin „stecken“ möchten. Sollten pro Zeitfenster mehr Anmeldungen eingehen, als Kapazität vorhanden ist, werden diese auf eine Warteliste gesetzt und im nächsten Jahr bevorzugt berücksichtigt.
Künftig werden wir die Anmeldungen auf 900 Schüler/innen (pro Zeitfenster 300 Kinder) begrenzen.
Das hat zwei gute Gründe:
1. Wir bieten das komplette Angebot wetterunabhängig „indoor“ an, also im Glaspalast und in den Räumen der VfLSportwelt und VfL-Tennishalle. Falls das Wetter gut ist, bleibt es den Übungsleitern überlassen, nach draußen zu gehen.
2. Wir reduzieren die Riegen-Gruppenstärke von bisher 25 auf 15 Teilnehmer und steigern somit die Qualität des Angebots.

Über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Schreiben Sie einen Kommentar: