Bürgerstiftung Sindelfingen
[eventlist]zum Kalender

Hotel Erikson stiftet Erlös des 1. Charity Dinner

16. Juni 2016

Schlemmen für einen guten Zweck – ausgelassene Stimmung beim Charity Dinner

Am Freitag, 6. Mai 2016 fand das Charity Dinner im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Hotels Erikson statt.

Über 50 Gäste kamen zum Schlemmen für einen guten Zweck. Das Küchenteam um Dieter Schuster übertraf sich ein weiteres Mal und zauberte ein Buffet der Extraklasse. Angefangen von zahlreichen Vorspeisen gab es zum Hauptgang Spargel zum satt essen. Ein Dessertbuffet mit verschiedenen Cremes und Eisparfaits rundeten das Kulinarische ab. Die Band „Five Sundies“ begleitete den Abend mit sensationeller Musik. Die Leute sangen mit und tanzten zwischen den Tischen. Ein rundum gelungener Abend zu Gunsten der Bürgerstiftung, die den Erlös der Veranstaltung bekommt.

Peter Kramer überreichte jetzt einen Scheck in Höhe von 1.500 € an den Vorstand der Bürgerstiftung Sindelfingen. Die Bürgerstiftung freut sich darüber sehr, so Vorstandsmitglied Thomas Michael Wagner: „Mit dieser Unterstützung können weitere soziale Projekt in Angriff genommen werden. Zum 3. Mal hat damit Familie Kramer das Stiftungskapital der Bürgerstiftung verstärkt, das die Basis für das gemeinnützige Engagement der Bürgerstiftung ist. Wir danken Familie Kramer für das wiederholte Vertrauen und wissen diese Unterstützung sehr zu schätzen.“

Bereits im Jahr 2011, hat das Hotel Erikson die Bürgerstiftung unterstützt. Damals gingen die Erlöse eines Promi-Dinners, bei dem OB Dr. Vöhringer, Bundestagsabgeordneter Clemens Binninger, der damalige Sindelfinger Daimler-Chef Eberhard Haller sowie Prof. Jürgen Hubbert die Gäste bekocht haben, an die Bürgerstiftung. Auch der vom Hotel Erikson ausgerichtete Charity-Brunch im Mai 2015 war ein voller Erfolg und bescherte der Bürgerstiftung eine großzügige Zuwendung.

Schreiben Sie einen Kommentar: