Bürgerstiftung Sindelfingen
[eventlist]zum Kalender

Sindelfingen in Bewegung

03. Mai 2018

Am 6. Mai wird der 26. Sindelfinger WerkStadt-Lauf veranstaltet / etwa 2500 Läufer gehen an den Start – Ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender
Er ist eine Erfolgsgeschichte, der Sindelfinger WerkStadt-Lauf: Am Sonntag, 6. Mai, wird er zum 26. Mal durchgeführt. Der WerkStadt-Lauf ist ein sehr gutes Beispiel für die gelungene Zusammenarbeit zwischen dem Mercedes-Benz-Werk und der Stadt Sindelfingen. Der Hauptlauf über eine Strecke von elf Kilometern startet um 14.30 Uhr, etwa 2500 Läufer vom Bambini bis zum Rentner nehmen an den unterschiedlichen Wettbewerben teil.

Ohne die Unterstützung des Mercedes-Benz-Werks Sindelfingen würde es den WerkStadt-Lauf in dieser Form nicht geben. Das sagt Axel Stahl, der seit vielen Jahren den WerkStadt-Lauf in Sindelfingen organisiert. Der Lauf ist ein fester Bestandteil des Sindelfinger Veranstaltungskalenders, er ist einer der Höhepunkte im Frühjahr. Etwa 2500 Teilnehmer erwartet Axel Stahl auch in diesem Jahr. Dazu kommen die zahlreichen Zuschauer an der Strecke, die Eltern und Großeltern, die ihre Kinder und Enkel bei den Bambini- und Schülerläufen lautstark anfeuern. Die Sindelfinger Innenstadt und insbesondere der Marktplatz sind während des Werkstadt-Laufs dicht bevölkert.

Start des Werk-Stadt-Laufs ist wie üblich am Tor 3 des Mercedes-Benz-Werkes Sindelfingen. Die insgesamt elf Kilometer lange Strecke führt durch die Innenstadt und den Sommerhofenpark hinauf zum Sindelfinger Badezentrum und wieder zurück in das Stadtzentrum. Diese Schleife müssen die Teilnehmer am Hauptlauf, der um 14.30 Uhr startet, zweimal absolvieren, ehe sie das Ziel am Marktplatz erreichen. Sie müssen dabei etwa 160 Höhenmeter bewältigen, vor allem der Anstieg hinauf ins Freibad ist kernig. Der Mercedes-Benz-Lauf über eine Strecke von sechs Kilometern, er startet um 13.00 Uhr, beinhaltet eine Einzelwertung, aber auch eine Teamwertung. Die Teams bestehen aus fünf Läufern. Gewertet wird dabei der letzte Läufer einer Mannschaft, der ins Ziel kommt. Bei diesem Wettbewerb kommt es auf den Gemeinschaftsgedanken an. Alleine das Mercedes-Benz-Werk stellt über 80 Teams, insgesamt rechnet Axel Stahl mit über 900 Teilnehmern. Der Lauf beginnt ebenfalls am Tor 3 und endet am Marktplatz. Zu den Läufern gehören Sindelfingens Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer und Erster Bürgermeister Christian Gangl sowie Michael Bauer, Standortverantwortlicher des Mercedes-Benz-Werkes Sindelfingen und Personalleiter Uwe Braun.

Die Verpflegung auf dem Marktplatz übernimmt in diesem Jahr Mannes Bierstadel und Pizza Mario. Zudem ist die Volleyball-Abteilung des VfL Sindelfingen mit einem Kaffee- und Kuchenstand vertreten. Die Volleyballer unterstützen Axel Stahl auch mit Streckenposten während der Veranstaltung.

Gratis-Parkplätze gibt es für die Teilnehmer im Mercedes-Benz-Parkhaus direkt am Tor 3. In der Tiefgarage am Marktplatz und den Außenparkplätzen kann ebenfalls kostenfrei geparkt werden. Weitere Informationen zum 26. Sindelfinger WerkStadt-Lauf stehen im Internet unter der Adresse www.eventservice-stahl.de.

Der Zeitplan – um 13.00 Uhr beginnt der erste Lauf

13:00 Uhr             Mercedes-Benz-Lauf über 6,0 km (mit Firmenwertung und Juniorwertung)                           
Start Tor 3, Mercedes-Benz Werk / Ziel Marktplatz

14:30 Uhr             WerkStadt-Lauf über 11,0 km
Start Tor 3, Mercedes-Benz Werk / Ziel Marktplatz

Schülermarathon
16:15 Uhr            Bambini-Lauf       –  600 m
16:30 Uhr            Schülerlauf/U 10 – weiblich  – 1500 m
16:45 Uhr            Schülerlauf/U 10 – männlich – 1500 m                
17:00 Uhr            Schülerlauf/U 12 – weiblich  – 1500 m                  
17:15 Uhr             Schülerlauf/U 12 – männlich – 1500 m
17:30 Uhr            Schülerlauf/U 14 – 1500 m

Start / Ziel jeweils am Marktplatz

Siegerehrungen: (Marktplatz)

14:10 Uhr        Mercedes-Benz Lauf (Platz 1-3 jeweils Damen-/Herrenteam und Juniorwertung)
15:45 Uhr        WerkStadt-Lauf (Platz 1-5 Gesamtwertung Damen/Herren – Altersklassensieger (1-3) erhalten ihren Preis ab 16:00 Uhr am Infostand)
18:00 Uhr        Schülerläufe U10 – U14 (Platz 1-5 jeweils w/m)

Abholung der Startunterlagen / Nachmeldungen
Freitag, den 4. Mai 2018 von 9.30 – 19.00 Uhr im Stahl Sport Shop
Samstag, den 5. Mai 2018 von 9.30 – 15.00 Uhr im Stahl Sport Shop
Sonntag, den 6. Mai 2018 ab 11.00 Uhr auf dem Sindelfinger Marktplatz

Aktion der Bürgerstiftung Sindelfingen – Großes Finale des Schüler-Marathons

Ab 16.15 Uhr gehen die jüngsten Teilnehmer auf die Piste. Die Bambinis absolvieren einen 600 Meter langen Kurs, Start und Ziel ist am Marktplatz. Daran schließen sich die Schülerläufe in den Altersklassen U 10, U 12 und U 14 an, die jeweils eine Strecke von 1500 Metern in Angriff nehmen, Start und Ziel ist ebenfalls am Marktplatz.

Für die Schüler ist der WerkStadt-Lauf ein besonderes Event: Im Rahmen des Schüler-Marathon-Projektes der Bürgerstiftung Sindelfingen und der AOK Stuttgart-Böblingen haben sie in den vergangenen Monaten fleißig Kilometer gesammelt. Sind auf ihrer Marathon-Karte die erforderlichen 42 Kilometer abgestempelt, können die Schüler die Karte am 6. Mai am Stand der Bürgerstiftung Sindelfingen auf dem Marktplatz vorzeigen, sie erhalten einen Gutschein für den Eintritt ins Sindelfinger Badezentrum.

Die Bürgerstiftung hat den VfB Stuttgart nach Sindelfingen gelockt. Dieser wird sich an einem gemeinsamen Stand mit der Bürgerstiftung ab 15:00 Uhr auf dem oberen Marktplatz vor der Kreissparkasse präsentieren. Das VfB-Maskottchen Fritzle wird zudem gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Bürgerstiftung, Dr. Joachim Schmidt, und Axel Stahl den Startschuss zu den Bambini- und Schülerläufen geben.

Die Einrichtungen, die mit mindestens zehn Prozent ihrer Kinder oder Schüler an einem Lauf teilgenommen haben, kommen in einen Lostopf. Für die Kindertagesstätten gibt es 5 Gutscheine für Sportgeräte von der Firma Kogel Orthopädietechnik aus Sindelfingen und von Stahl Sport Shop aus Maichingen zu gewinnen. Das Breuningerland Sindelfingen als Sponsor hat sich erneut dazu bereit erklärt, den 5 Schulen, die mit mindestens 10% der Schüler teilnehmen, Sportgeräte im Wert von insgesamt 3.000 zur Verfügung zu stellen Die Sportgeräte stehen dann für die weitere aktive Arbeit in den Schulen zur Verfügung.

Aus dem Lostopf ist darüber hinaus auch noch ein Gutschein für eine VfB Fan-Tour zu gewinnen und die Bürgerstiftung verlost für 4 weitere Schulen Gutscheine für die neuen Wassersporttage im Juli.

NEU: Wassersporttage am 16. & 17.07.2018 im Badezentrum Sindelfingen

10 Jahre gibt es nun schon den Schüler-Marathon! Anlässlich dieses Jubiläums bieten wir den Schulen, die sich mit den meisten Teilnehmern qualifiziert haben, ein besonderes Schmankerl: Einen Wassersporttag im Badezentrum Sindelfingen mit Schwimmen, Aqua-Fitness, Kanusport und anderem. Wie gewohnt unter qualifizierter Anleitung.

Informationsflyer „Schülermarathon 2018“, aus denen Sie die Modalitäten ersehen können.

 

 

 

 

 

 

Ihr Pressekontakt:

Bürgerstiftung Sindelfingen
SINDELFINGEN in Bewegung
Aktionstag „Mach mit. Werde fit“
info@buergerstiftung-sindelfingen.de

Schreiben Sie einen Kommentar: