Bürgerstiftung Sindelfingen
[eventlist]zum Kalender

Start SINDELFINGEN in Bewegung 2019

22. Januar 2019

Das erfolgreiche Projekt SINDELFINGEN in Bewegung der Bürgerstiftung Sindelfingen gemeinsam mit vielen Partnern wie Stadt Sindelfingen, StahlSportShop, der AOK Stuttgart-Böblingen, und v.a. geht in die 11. Runde.
Da das Projekt zwischenzeitlich hinlänglich bekannt ist, haben wir uns in diesem Jahr erstmals dazu entschieden auf eine Auftaktveranstaltung im Rathaus zu verzichten. Stattdessen werden wir den Sindelfinger Schulen und Kindertagesstätten Mitte Januar 2019 Informationsflyer übersenden, aus denen die bekannten Modalitäten hervorgehen.

Unter dem Leitspruch „SINDELFINGEN in Bewegung“ sollen die Kinder der Sindelfinger Schulen und Kindertagesstätten für den Sport im weiten Sinne begeistert werden.

Unter der Regie der Bürgerstiftung startet das Projekt am 4. April 2019 mit dem Fitnesstag „Mach mit. Werde fit.“. Im und um den Glaspalast, in der SportWelt und in den Tennishallen können wir den Kindern wieder ein breites Bewegungsspektrum in ca. 30 Sportarten anbieten. Dank der Unterstützung großartiger Trainerinnen und Trainer der VfL-SportWelt, von Abteilungen des VfL Sindelfingen (Fußball, Handball, Volleyball, Tennis, Tischtennis, KISS, Turnen, Leichtathletik, Radsport, Gewichtheben, Kegeln) des TV Darmsheim, des GSV Maichingen, dem Reitverein Sindelfingen, der DSV Skischule, der Stadt Sindelfingen mit Baumklettern, der SG Stern mit Biathlon, des Golf Club Bad Liebenzell, der Teakwondo Freunde Böblingen e.V., Protactics und der Sportvereinigung Böblingen mit Hockey, der Shinson Hapkido Schule Tübingen und vielen Helfern können in diesem Jahr über 1.300 Kinder zahlreiche Sportarten kennenlernen. Am Ende dieses Vormittags wird für das leibliche Wohl gesorgt – unterstützt von Sindelfinger Geschäftsleuten (u.a. Bäckerei Sehne & Marktbeschicker)! Die AOK Stuttgart-Böblingen unterstützt das Projekt nicht nur finanziell, sondern beteiligt sich zudem mit kurzweiligen und spannenden Spiel- und Sporteinlagen und schafft ein Bewusstsein für gesunde Ernährung und Lebensweise.

Dank der Initiative von „StahlSportShop“ konnte in den letzten 11 Jahren ein sogenannter „Schüler-Marathon“ in das Erfolgsmodell „WerkStadt-Lauf“ – in diesem Jahr der „27.“ – eingebunden werden! Wir rechnen am 5. Mai 2019 wieder mit ca. 1.500 Kindern! Von der Bürgerstiftung wird dieser 2. Teil des Projektes SINDELFINGEN in Bewegung ebenso aktiv unterstützt!

Am Ende gibt es zudem einen Preis für all` den Schweiß: Die Schulen bzw. Kitas, die mit mindestens  10 % ihrer Kinder oder Schüler an einem Lauf teilnehmen, kommen in einen Lostopf. Für die Kindertagesstätten gibt es 5 Gutscheine für Sportgeräte von der Firma Kogel Orthopädietechnik aus Sindelfingen zu gewinnen. Das Breuningerland Sindelfingen als Sponsor hat sich erneut dazu bereit erklärt 5 Schulen Sportgeräte im Wert von insgesamt 3.000 € zur Verfügung zu stellen. Für jedes teilnehmende Kind winkt – bei voller Laufkarte – zudem noch eine Überraschung. StahlSportShop nimmt wie gewohnt die Siegerehrung der besten Läuferinnen und Läufer vor.

Wassersporttage im Badezentrum Sindelfingen
Aus dem Lostopf sind darüber hinaus für 4 weitere Schulen – die sich mit den meisten Teilnehmern qualifiziert haben – Gutscheine für die Wassersporttage im Badezentrum im Juli zu gewinnen mit Schwimmen, Aqua-Fitness, Kanusport, etc. Wie immer unter qualifizierter Anleitung.

Judosporttag in der Judohalle im Glaspalast Sindelfingen
Aktuell wird mit der Judoabteilung des VfL ein Judosporttag abgestimmt, an dem Kinder und Jugendliche die Sportart Judo vertieft kennenlernen können. Qualifizierung und Ablauf hierfür erfolgt analog den Wassersporttagen.

Statements zu SINDELFINGEN in Bewegung
Christian Gangl, Erster Bürgermeister Stadt Sindelfingen

Die Aktionen der Bürgerstiftung Sindelfingen, im Rahmen ihrer Initiative „kreativ statt aggressiv“, bieten den Kindern unserer Stadt eine hervorragende Möglichkeit zur sportlichen Bewegung. Nach dem bereits traditionellen Schülermarathon und Fitnesstag, fand letztes Jahr erstmalig ein Wassersporttag im Hallenbad des Sindelfinger Badezentrums statt. Die Begeisterung der Kinder war riesengroß. Eine tolle Idee der Bürgerstiftung!
Die Veranstaltungen der Bürgerstiftung in Zusammenarbeit mit weiteren Sportpartnern sind mittlerweile zu einem festen Bestandteil in der Sportlandschaft Sindelfingen geworden und nicht mehr wegzudenken. Dafür dankt die Stadt Sindelfingen allen Beteiligten sehr herzlich!“

Frederik Weihing, AOK Gesundheitskasse Stuttgart-Böblingen, Koordinator Gesundheitsförderung in Lebenswelten
Ziel der AOK Stuttgart-Böblingen als Gesundheitskasse ist, den Kindern die Freude am lebenslangen Sporttreiben zu vermitteln. Daher ist die Freude, dass das Projekt „Sindelfingen in Bewegung“ nun bereits in die elfte Runde geht sehr groß. Grundsätzlich zeichnet sich ab, dass zunehmendes Körpergewicht einhergeht mit motorischen Defiziten im Kindesalter. Daher ist es entscheidend, dass die Kinder den Zugang zur Bewegung finden und Spaß daran haben. Neben der Laufkarte, welche die Kinder zum regelmäßigen bewegen motivieren soll, gibt es auch wieder einen großen Fitness- und Gesundheitstag. Bei diesem geht es dann darum, viele Sportarten kennenzulernen und dabei die Bewegungsformen zu erleben, die am meisten Spaß machen und somit langfristig betrieben werden sollen. Durch die Beteiligung der örtlichen Vereine können die Kinder so den Zugang zu eben diesen finden. Zum Abschluss steht der WerkStadt-Lauf, bei dem die Kinder sich gemeinsam bewegen und ihr Ziel, den „Schülermarathon“ schaffen. Im Sinne unseres Leitmotivs GESUNDNAH erleben die Kinder durch das Projekt „Sindelfingen in Bewegung“ ihre Sportmöglichkeiten in ihrer Nähe.

Dr. Heinrich Reidelbach, Präsident VfL Sindelfingen
Der Fitnesstag „Mach mit. Werde fit.“ ist nun bereits seit Jahren ein großer Erfolg, an dem sich die Abteilungen des VfL Sindelfingen und ihre Übungsleiter mit viel Freude beteiligen. Wenn man sieht, mit welchem Spaß sich die Kinder an diesem Vormittag im und um den Glaspalast herum tummeln, dann ist das die beste Belohnung für unser Engagement. Es ist großartig, was die Bürgerstiftung hier organisiert, vielen Dank.

Hannes Weber, Konrektor Gemeinschaftsschule Goldberg
„Ein Klassiker in unserem Schuljahreskalender ist der Stadtlauf! Die Laufkarten sorgen für eine langfristige gezielte Vorbereitung, so dass auch alle Kinder das Ziel beim Stadtlauf gesund erreichen! Ein tolles und nachhaltiges Projekt, das man je nach schulischen Belangen auch sehr intensiv oder mit weniger Aufwand ausgestalten kann.“

Martin Hassler, Rektor Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum Förder-schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung  Winterhaldenschule
„Als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung bietet der Sporttag für unsere Schülerinnen und Schüler eine großartige Möglichkeit sich mit verschiedenen Sportarten auseinanderzusetzen und anderen Sportlern zu begegnen. Überdies erhalten unsere Schülerinnen und Schüler dabei Einblicke in die Vielfalt der Sportangebote der Vereine.“

Doris Hirsch, Leiterin KiTa Goldberg
„Kinder benötigen Bewegung. Das Angebot der Bürgerstiftung „Mach mit, werde fit“ gibt den Kindern einen Einblick, für weitere sportliche Aktivitäten. Vor allem für Kinder die in keinem Verein sind. Die hervorragende Organisation der Bürgerstiftung ist für unsere KiTa ein weiterer Punkt, an dieser Aktion teilzunehmen. Den Kindern macht es Spaß an den drei Sportarten teilzunehmen. Die fröhliche und ausgelassene Stimmung verbunden mit Bewegung an diesem Tag, tut allen gut. Dank der hervorragenden Vorbereitung durch das Team der Bürgerstiftung mit den Vereinen.“

Pressemitteilung zur Veranstaltung:
SZBZ vom 25.01.2019

Schreiben Sie einen Kommentar: