Bürgerstiftung Sindelfingen
[eventlist]zum Kalender

Schülermarathon 2014

29. Januar 2014

Startveranstaltung zum Schülermarathon-Projekt im Mittleren Sitzungssaal des Sindelfinger Rathauses

Am 22. Januar 2009 wurde von Herrn Ersten Bürgermeister Riegger der erste Startschuss für das Projekt „Sindelfingen in Bewegung“ gegeben! Am 29. Januar 2014 wird dieses erfolgreiche Projekt zum 6. Mal gestartet – dieses Mal von Herrn Ersten Bürgermeister Christian Gangl. Im Besonderen wird diese Aktion durch das Sportamt und Schulamt der Stadt Sindelfingen unterstützt.

Unter dem Leitspruch „Sindelfingen in Bewegung“ sollen die Kinder der Sindelfinger Schulen und Kindertagesstätten ermuntert werden teilzunehmen und für das Laufen und den Sport im weiten Sinne begeistert werden. Dank der Initiative von „StahlSportShop“ konnte ein sogenannter „Schüler-Marathon“ in das Erfolgsmodell „WerkStadt-Lauf“ eingebunden werden – in diesem Jahr der 22. – der am 18. Mai 2014 stattfindet. Im letzten Jahr nahmen daran rund 1.400 Kinder teil.

Von der „Bürgerstiftung Sindelfingen“ wird dieses Projekt im Rahmen ihrer Initiative „kreativ statt aggressiv“ gefördert und aktiv unterstützt. Zwischenzeitlich sind nahezu alle Schulen mit im Boot und kaum eine Klasse möchte beim Finale des Stiftungsprojekts fehlen.

Speziell mit dem Aktionstag „Mach mit. Werde fit“ am 10. April 2014, der im und um den Glaspalast stattfindet, kann die Bürgerstiftung Sindelfingen den Kindern ein breites Bewegungsspektrum anbieten. Dank der Unterstützung großartiger Trainerinnen und Trainer der „SportWelt“, von Abteilungen des VfL Sindelfingen, des TV Darmsheim, des GSV Maichingen, der SG Stern und vielen Helfern konnten im letzten Jahr über 1.500 Kinder zahlreiche Sportarten kennenlernen. Am Ende dieses vormittags wird für das leibliche Wohl gesorgt – unterstützt von Sindelfinger Geschäftsleuten! Die AOK Stuttgart-Böblingen unterstützt das Projekt nicht nur finanziell, sondern beteiligt sich auch am Aktionstag aktiv mit kurzweiligen und spannenden Spiel- und Sporteinlagen und schafft ein Bewusstsein für gesunde Ernährung und Lebensweise.

Am Ende gibt es zudem einen Preis für all den Schweiß: Dank des Sponsors HORNUNG Turn-Sport-Fitness-Geräte können die Schulen bzw. Kindertagesstätten Preise im Wert von 3.000,- Euro gewinnen. Für jedes teilnehmende Kind winkt – bei voller Laufkarte – zudem noch eine Überraschung. StahlSportShop nimmt wie gewohnt die Siegerehrung der besten Läuferinnen und Läufer vor.

schueler1-2kl

 

Schreiben Sie einen Kommentar: