Bürgerstiftung Sindelfingen
[eventlist]zum Kalender

SINDELFINGEN verbindet – Silberfee

30. Juni 2017

Offizieller Start unserer Großeltern-Vermittlung SILBERFEE. Das Projekt der Bürgerstiftung, unsere „Silberfee“ geht online!
Der Hintergrund:
Bereits seit 1974 bietet die IBM Deutschland ein duales Studium an und bereitet damit Studierende auf ihre berufliche Karriere vor. Die Studenten sammeln Praxiserfahrung in einem globalen innovativen Unternehmen wie der IBM. Zum Rahmen der praktischen Ausbildung zählt unter anderem die Teilnahme am so genannten Drei-Wochen-Projekt. Hier finden sich Dual-Studierende in Teams zusammen und bearbeiten weitestgehend autonom ein Projekt für einen realen Kunden, in diesem Fall und Dank der Vermittlung von Katrin Finkelnburg die Bürgerstiftung Sindelfingen.

www.silberfee-sindelfingen.de

 

Der Weg:

Die 16 Studenten entwickelten in 3 Wochen eine profunde Situations- und Bedarfsanalyse und darauf abgestimmt eine digitale Plattform sowie ein Marketingkonzept. Die Silberfee war geboren!
Mit der Volksbank Böblingen wurde ein Sponsor gefunden, der die Kosten für die Realisierung übernahm. Das Logo der „Silberfee“ wurde von der Leonberger Illustratorin Ulrike Klaus kostenlos realisiert, die technische Umsetzung der Website wurde in Auftrag gegeben, die Fotografien lagen in den bewährten Händen von Jeanette Schuster, die Models kamen zum Teil aus den Reihen der Stifter, die unsere Stiftung unterstützen.
Die vorbereitenden Maßnahmen unsererseits sind nun abgeschlossen.

Unser Wunsch ist es, mithilfe unseres Internet-Programms „Silberfee“ Generationen zu verbinden, die oft aus beruflichen und anderen Gründen getrennt voneinander sind. Wir wollen Kindern zwischen 3 und 10 Jahren ermöglichen, freundlichen Kontakt aufzubauen zu älteren Menschen, die ihre Kenntnisse und Erfahrungen in eine familiäre und langfristige Bindung einbringen können. Diesen „Großeltern“, den „Silberfeen“ wiederum entstehen auf diese Weise vielfältige Möglichkeiten zur Begegnung mit jungen Menschen, um mit ihnen jung zu bleiben, Erlebnisse miteinander zu teilen und eine besondere Wertschätzung zu erfahren.

Wir stellen uns vor, dass vor allem Eltern dankbar von diesem Projekt profitieren können. Häufig sind beide Elternteile berufstätig oder anders zeitlich eingeschränkt und freuen sich, wenn ihrem Kind zusätzliche warmherzige Fürsorge geschenkt wird und zeitliche Engpässe besser bewältigt werden können. Für alle Seiten soll die Vermittlung zum Austausch der Generationen ein Gewinn sein! Die Silberfee ist kein Ersatz für eine Tagesmutter oder eine Haushaltshilfe! Art und Umfang der Betreuung sind individuell zwischen Eltern und Großeltern zu vereinbaren.

Wir hoffen, dass unsere Idee Früchte trägt und wir möglichst langfristige Beziehungen vermitteln können. Unser Wunsch ist, dass viele Sindelfinger Eltern und Großeltern zum Gelingen unseres Projekts beitragen! Dazu brauchen wir Sie.

Link zum Beitrag von regioTV

Pressestimmen:
KRZ 10.06.2017

 

 

STZ 13.06.2017

 

 

SZ 10.06.2017

 

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Ihr Kontakt:

Bürgerstiftung Sindelfingen
– Silberfee –
https://www.silberfee-sindelfingen.de/
info@buergerstiftung-sindelfingen.de
( 07031 / 94-800)

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar: