Bürgerstiftung Sindelfingen
zum Kalender

7.000 Euro für ‚Sindelfingen in Bewegung‘

24. Januar 2020

SINDELFINGEN in Bewegung – „Mach mit. Werde fit.“, „Schülermarathon“, „Wasser-, Judo- und Fußballsporttage“. Die Bürgerstiftung Sindelfingen freut sich über die Förderung in Höhe von 7.000 Euro durch die Sozialstiftung der Kreissparkasse Böblingen.

lesen/kommentieren

Unter dem Motto – SINDELFINGEN in Bewegung – eine Initiative „kreativ statt aggressiv“ der Bürgerstiftung Sindelfingen, finden in diesem Jahr folgende Veranstaltungen statt: 
„MACH MIT. WERDE FIT.“ am 23.04. im und um den Glaspalast, 17.05. SCHÜLERMARATHON im Rahmen des „Werk-Stadt-Lauf Sindelfingen“, 13.07. WASSERSPORTTAG im Badezentrum Sindelfingen, 21.07. JUDOSPORTTAG im Glaspalast und am 22.07. der FUSSBALLSPORTTAG am Glaspalast. 
SINDELFINGEN in Bewegung bietet für insgesamt ca. 2000 Kinder die Möglichkeit, Sportarten unter fachlicher Anleitung auszuprobieren. Das Ziel ist, Kindern Freude und Spaß am Sport und an der Bewegung zu vermitteln. 

[Auf dem Foto v.l.n.r.: Sascha Herrmann (Filialleiter Kreissparkasse Marktplatz),
Dr. Joachim Schmidt (Vorstandsvorsitzender Bürgerstiftung),
Michael Tillmann (Vorstand Kreissparkasse Böblingen) und
Frank Fausel (Geschäftsbereichsleiter Privatkunden Sindelfingen)]

Seit 2009 initiiert die Bürgerstiftung in Kooperation und mit Unterstützung der Stadt Sindelfingen, AOK, Stahl Sport Shop, Orthopädie Kogel und dem Breuningerland Sindelfingen dieses Projekt. „Es ist fantastisch, die Kinder beim Aktionstag „Mach mit. Werde fit“ zu beobachten. Mit Freude, Spaß und Energie sind alle dabei“ so Dr. Joachim Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung. „Natürlich stellt uns „SINDELFINGEN in Bewegung“ auch vor eine große finanzielle Herausforderung, die wir nur durch Unterstützung unserer Kooperationspartner und Sponsoren stemmen können.“ 

Die Sozialstiftung der Kreissparkasse Böblingen unterstützt „SINDELFINGEN in Bewegung“ in diesem Jahr zusätzlich mit einer großartigen Spende in Höhe von 7000 €. 

„Wir freuen uns, über den großen Erfolg des Projekts „SINDELFINGEN in Bewegung“ und unterstützen es sehr gerne. Wir bringen uns in unseren Landkreis ein und machen uns als Förderer für unzählige Projekte und Initiativen stark“, sagte Michael Tillmann, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Böblingen, bei der offiziellen Spendenscheckübergabe.

Ihr Pressekontakt: 
Bürgerstiftung Sindelfingen 
SINDELFINGEN in Bewegung 
info@buergerstiftung-sindelfingen.de
07031/94-800 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

SINDELFINGEN in Bewegung

20. Mai 2019

Schüler-Marathon-Projekt 2019 / Gewinner der durch das Breuningerland Sindelfingen, Orthopädie Kogel und Bürgerstiftung Sindelfingen gestifteten Preise.

lesen/kommentieren

Zum Abschluss der von der Bürgerstiftung initiierten Aktion, die unter dem Motto SINDELFINGEN in Bewegung stand, hat der Schüler-Marathon beim Sindelfinger WerkStadt-Lauf sein Finale erlebt. Im Bereich des unteren Marktplatzes waren über 1.440 Kinder von Sindelfinger Schulen und Kindertagesstätten am Start. “Hier laufen Kinder aus vielen verschiedenen Ländern auf einer Strecke und ihre Eltern feuern sie alle zusammen an – das ist gelebte Integration“, freut sich Dr. Joachim Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung. Ganz besonders gefreut haben sich die kleinen Starter über das AOK-Maskottchen Jolinchen. Dieses hat bei den Bambini- und Schülerläufen auf den letzten Metern für den nötigen Motivationsschub gesorgt.

Die Bürgerstiftung selbst war mehrfach präsent: Ein Laufteam der Bürgerstiftung waren am Start. Am Stand der Bürgerstiftung wurde für Kinder ein Glücksrad angeboten, bei dem es schöne Preise zu gewinnen gab und für Interessierte gab es die Möglichkeit sich über die Tätigkeiten der Bürgerstiftung zu informieren.

Die Zielsetzung “Kinder in Bewegung zu setzen” wurde beim Schülermarathon eindrucksvoll erreicht. Fast 600 Kinder haben bei der Bürgerstiftung ihre voll ausgefüllten Laufkarten abgegeben und dafür als Preis eine Eintrittskarte ins Sindelfinger Badezentrum erhalten, welche von der Bürgerstiftung und vom Badezentrum gesponsert wurden. “Damit wollen wir nachhaltig Bewegungsanreize setzen“, betont Dr. Joachim Schmidt. Mit der ausgefüllten Laufkarte haben die Kinder dokumentiert, dass sie in den letzten 3 Monaten – inklusive der am Finaltag gelaufenen 1,5 km – die Marathonstrecke von 42,195 km bewältigt haben. Diese Kinder der Sindelfinger Schulen und Kindertagesstätten waren mit Freude und Stolz dabei.

Nahezu alle Sindelfinger Schulen beteiligen sich mittlerweile am Schüler-Marathonprojekt. Lohnend ist die Teilnahme allemal.

Die Einrichtungen, die mit mindestens 10 % ihrer Kinder oder Schüler an einem Lauf teilgenommen haben, kamen in einen Lostopf. Für die Kindertagesstätten gab es 5 Gutscheine für Sportgeräte von der Firma Kogel Orthopädietechnik aus Sindelfingen zu gewinnen. Das Breuningerland Sindelfingen als Sponsor hat sich erneut dazu bereit erklärt 5 Schulen Sportgeräte im Wert von insgesamt 3.000 € zur Verfügung zu stellen. Die Sportgeräte stehen dann für die weitere aktive Arbeit in den Schulen zur Verfügung.

Aus dem Lostopf waren darüber hinaus noch für 4 weitere Schulen Gutscheine für die im vergangen Jahr erstmals durchgeführten Wassersporttage und die in diesem Jahr erstmals stattfindenden Judosporttage im Juli zu gewinnen. Nach Losentscheid gingen die Preise in diesem Jahr an:
Preise für KiTas – gestiftet von Orthopädietechnik Harald Kogel
·     Kita Schneidemühler Weg 100 €
·     Kita Altes Schulhaus      100 €
·     Kita Königsknoll             100 €
·     Kita Kleines Zelgle        100 €
·     Kita Allmendäcker         100 €

Preise für Schulen – gestiftet vom Breuningerland Sindelfingen
·     Sprachheilschule Sindelfingen     1.000 €
·     Grundschule Sommerhofen            800 €
·     Johannes-Widmann-Schule            600 €
·     Grundschule Gartenstraße               400 €
·     Gymnasium in den Pfarrwiesen       200 €

Wassersporttage der Bürgerstiftung am 15. oder 16.07.2019 im Badezentrum für jeweils 120 Schüler/-innen.
Einen Wassersporttag im Badezentrum Sindelfingen mit Schwimmen, Aqua-Fitness, Kanusport und anderem. Wie gewohnt unter qualifizierter Anleitung. Preisträger sind:
·     Grundschule Königsknoll
·     Gemeinschaftsschule Goldberg

Judosporttage der Bürgerstiftung am 17. oder 18.07.2019 im Glaspalast Sindelfingen für jeweils 120 Schüler/-innen
Einen Judosporttag im Glaspalast Sindelfingen mit Judo-Akrobatik, Judo-Werte und Judo Technik sowie Sumo-Turnier. Wie gewohnt unter qualifizierter Anleitung. Preisträger sind:
·     Winterhaldenschule
·     Realschule Hinterweil

Die Preisübergaben fanden direkt nach den Bambini- und Juniorläufen mit Herrn Micarelli/Breuningerland und Herrn Kogel sowie Dr. Joachim Schmidt von der Bürgerstiftung und Erster Bürgermeister Christian Gangl statt.

Dr. Schmidt: „Wir möchten uns von ganzem Herzen bedanken bei unseren großzügigen Sponsoren und Kooperationspartnern:
·     Ikea übernimmt die kompletten Startgebühren für Bambini, Schüler und Jugend!
·     Das Breuningerland und Orthopädietechnik Harald Kogel spenden die Preise für Sportgeräte!
·     Die VfL-Abteilungen Schwimmen & Kindersportschule sowie die Abteilung Kanusport des Schwarzwaldvereins unterstützen uns bei der Durchführung unserer Wassersporttage!
·     Und die VfL-Abteilung Judo führt mit uns in diesem Jahr erstmals die Judosporttage durch.“

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

WerkStadt-Lauf 2019

11. Januar 2019

am 5. Mai 2019 findet der 27. Sindelfinger WerkStadt-Lauf statt. Integriert in diese Veranstaltung sind die Bambini-Läufe über 600 m. Ein Eltern-Kind Lauf und ein Lauf, in dem die Bambini alleine laufen. Der Läufe starten 2019 bereits ab 13:30 Uhr und führen durch die Sindelfinger Altstadt. Zeitmessung gibt es für die Jüngsten keine, der Spaß und die Bewegung stehen im Vordergrund.

lesen/kommentieren

Dank großzügiger Sponsoren ist die Teilnahme für alle Kinder kostenlos. Alle Kinder erhalten ein kleines Finisher-Geschenk. Wenn mindestens 10% der Gesamtkinderzahl Ihrer Kita teilnehmen, nehmen sie an der Verlosung von Gutscheinen über Sportgeräte teil. Die Verlosung findet im Anschluss an die Schülerläufe auf dem Marktplatz statt.

Teilnahmeinformationen:
1.  Anmeldung
über die Kita mit Anmeldeformular bis spätestens 26. April an
info@eventservice-stahl.de

Bei Anmeldung bitte angeben, ob jedes Kind seine Startnummer einzeln abholt oder ob die Startnummern gesammelt (Ansprechpartner angeben) abgeholt werden.

2. Gerne können sie die Anmeldung auch online
https://www.eventservicestahl.de/sindelfinger-werkstadt-lauf-05-mai-2019/anmeldung-teilnehmerliste/
selber eingeben!

Bitte dann per Mail mitteilen, dass sie die Meldung durchgeführt haben und die Info ob Einzel- oder Sammelabholung hinzufügen. Startnummernausgabe ist am Sonntag auf dem Rathausplatz oder bereits Freitag und Samstag bei Stahl Sport Shop in Sindelfingen-Maichingen.

Bereits um 10:00 Uhr startet der Mercedes-Benz Firmenlauf (6 Km) und um 11:30 Uhr der Hauptlauf über 11 Km. Für das leibliche Wohl ist auf dem Marktplatz gesorgt. Wir würden uns freuen, eine große Anzahl von Kindern Ihrer Kita und gerne auch deren Eltern beim 6 Km oder auch 11 Km Lauf am Start begrüßen zu dürfen.

Für weitere Fragen stehen wir unter 0173/3120566 zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Karen Stahl

Download Informationen:

Elternanschreiben

Anmeldeliste KiTas

BürSti_Infoflyer zum Schülermarathon

BürSti_Laufkarte

Link zu Informationen Schülermarathon der Bürgerstiftung Sindelfingen

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

SINDELFINGEN in Bewegung

28. November 2018

Schüler-Marathon-Projekt 2018 / Preisübergabe der durch das Breuningerland Sindelfingen, Orthopädie Kogel, VfB Stuttgart und Bürgerstiftung Sindelfingen gestifteten Preise

Zum Abschluss der von der Bürgerstiftung initiierten Aktion, die unter dem Motto SINDELFINGEN in Bewegung stand, hat der Schüler-Marathon beim Sindelfinger WerkStadt-Lauf am 06.05.2018 ein perfektes Finale erlebt.

lesen/kommentieren
Bei strahlendem Sonnenschein waren damals im Bereich des unteren Marktplatzes mehr als 1.500 Kinder von Sindelfinger Schulen und Kindertagesstätten am Start. “Hier laufen Kinder aus vielen verschiedenen Ländern auf einer Strecke und ihre Eltern feuern sie alle zusammen an – das ist gelebte Integration“, freuen sich Axel und Karten Stahl mit ihrem Event Service-Team, die die Veranstaltung professionell organisiert haben.

Die Zielsetzung “Kinder in Bewegung zu setzen” wurde beim Schülermarathon 2018 eindrucksvoll erreicht. Fast 600 Kinder haben bei der Bürgerstiftung ihre voll ausgefüllten Laufkarten abgegeben und dafür als Preis eine Eintrittskarte ins Sindelfinger Badezentrum erhalten, welche von der Bürgerstiftung und vom Badezentrum gesponsert wurden. “Damit wollen wir nachhaltig Bewegungsanreize setzen“, betont Dr. Joachim Schmidt. Mit der ausgefüllten Laufkarte haben die Kinder dokumentiert, dass sie in den letzten 3 Monaten – inklusive der am Finaltag gelaufenen 1,5 km – die Marathonstrecke von 42,195 km bewältigt haben. Diese Kinder der Sindelfinger Schulen und Kindertagesstätten waren mit Freude und Stolz dabei.

Nahezu alle Sindelfinger Schulen beteiligen sich mittlerweile am Schüler-Marathonprojekt. Lohnend ist die Teilnahme allemal.

Die Einrichtungen, die mit mindestens 10 % ihrer Kinder oder Schüler an einem Lauf teilgenommen haben, kamen in einen Lostopf. Für die Kindertagesstätten gab es 5 Gutscheine für Sportgeräte von der Firma Kogel Orthopädietechnik aus Sindelfingen zu gewinnen. Das Breuningerland Sindelfingen als Sponsor hat sich erneut dazu bereit erklärt 5 Schulen Sportgeräte im Wert von insgesamt 3.000 € zur Verfügung zu stellen. Die Sportgeräte stehen dann für die weitere aktive Arbeit in den Schulen zur Verfügung.

„Es freut uns sehr, dass wir als Breuningerland Sindelfingen diese wertvolle Aktion und das große Engagement der Bürgerstiftung aktiv unterstützen dürfen und damit auch einen wichtigen Beitrag leisten können, Schüler für den wichtigen Sport zu mobilisieren! Wir hoffen, dass alle Schüler und die Sieger-Schulen sehr viel Freude und Spaß mit den angeschafften Sportgeräten haben“ so Micarelli, der Center Manager im Breuningerland.

 

 

 

 

Aus dem Lostopf war darüber hinaus noch ein Gutschein für eine VfB Stuttgart Fan-Tour zu gewinnen und die Bürgerstiftung verloste für 4 weitere Schulen Gutscheine für die neuen Wassersporttage im Juli. Nach Losentscheid gingen die Preise in diesem Jahr an:

Preise für Schulen – gestiftet vom Breuningerland Sindelfingen
1. Platz, 1.000,- €, Sprachheilschule Sindelfingen –
(Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: Airhockey-Tisch)
2. Platz,    800,- €, Grundschule Gartenstraße
 (Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: Bälle, Wurfscheiben, Gymnastikseile)
3. Platz,    600,- €, Bodelschwinghschule
(Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: Boomblaster (Musikanlage), Stoppuhr und Schwimmhilfen)
4. Platz,    400,- €, Gymnasium in den Pfarrwiesen
(Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: Hockeyset, Gymnastikstäbe, Indiaca und Volleybälle)
5. Platz,    200,- €, Gemeinschaftsschule Goldberg
(Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: Hockeyset)

Preise für KiTas – gestiftet von Orthopädietechnik Harald Kogel
Ev. Kindergarten Burghalde                                100 €
Kindertagesstätte Allmendäcker                        100 €         Mit dem Preisgeld wurden Übungsgeräte für Balance,
Kindertagesstätte Lilienstraße                            100 €         Gleichgewicht & Koordination angeschafft.
Kindertagesstätte Königsknoll                            100 €
Kindertagesstätte Friedrich-Ebert-Straße         100 €

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

Wassersporttag der Bürgerstiftung am 16. oder 17.07.2018 im Badezentrum für jeweils 60 Schüler/-innen
10 Jahre gibt es nun schon den Schüler-Marathon! Anlässlich dieses Jubiläums bot die Bürgerstiftung den Schulen ein besonderes Schmankerl: Einen Wassersporttag im Badezentrum Sindelfingen mit Schwimmen, Aqua-Fitness, Kanusport und anderem. Wie gewohnt unter qualifizierter Anleitung. Preisträger waren:
Grundschule Klostergarten
Grundschule Sommerhofen
Grundschule Königsknoll
Grundschule Darmsheim

Sonderpreis VfB Stuttgart FAN-Tour
Johannes Widmann Schule

Das erfolgreiche Projekt wird 2019 fortgeführt. Der Aktionstag „Mach mit. Werde fit“ in und um den Glaspalast findet am 04.04.2019 statt. Der Schülermarathon im Rahmen des Werkstadtlaufs am 05.05.2019.

 

  

 

 


Ihr Pressekontakt:

Bürgerstiftung Sindelfingen
–  Geschäftsstelle  –
E-Mail: info@buergerstiftung-sindelfingen.de
Tel.: 07031 / 94-800

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

SINDELFINGEN in Bewegung – Gewinner des Schüler-Marathon-Projekts

14. Mai 2018

Zum Abschluss der von der Bürgerstiftung initiierten Aktion, die unter dem Motto SINDELFINGEN in Bewegung stand, hat der Schüler-Marathon beim Sindelfinger WerkStadt-Lauf ein perfektes Finale erlebt.

lesen/kommentieren
Bei strahlendem Sonnenschein waren am 06.05.2018 im Bereich des unteren Marktplatzes mehr als 1.500 Kinder von Sindelfinger Schulen und Kindertagesstätten am Start.  “Hier laufen Kinder aus vielen verschiedenen Ländern auf einer Strecke und ihre Eltern feuern sie alle zusammen an – das ist gelebte Integration“, freut sich Dr. Joachim Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung. Ganz besonders gefreut haben sich die kleinen Starter wieder über Fritzle, das Maskottchen des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Dieser hat bei den Bambini- und Schülerläufen auf den letzten Metern für den nötigen Motivationsschub gesorgt.

Die Bürgerstiftung selbst war mehrfach präsent: Zwei Laufteams der Bürgerstiftung waren am Start. Am Stand der Bürgerstiftung wurde für Kinder ein Glücksrad angeboten, bei dem es schöne Preise zu gewinnen gab und für Interessierte gab es die Möglichkeit sich über die Tätigkeiten der Bürgerstiftung zu informieren.

Die Zielsetzung “Kinder in Bewegung zu setzen” wurde beim Schülermarathon eindrucksvoll erreicht. Fast 600 Kinder haben bei der Bürgerstiftung ihre voll ausgefüllten Laufkarten abgegeben und dafür als Preis eine Eintrittskarte ins Sindelfinger Badezentrum erhalten, welche von der Bürgerstiftung und vom Badezentrum gesponsert wurden. “Damit wollen wir nachhaltig Bewegungsanreize setzen“, betont Dr. Joachim Schmidt. Mit der ausgefüllten Laufkarte haben die Kinder dokumentiert, dass sie in den letzten 3 Monaten – inklusive der am Finaltag gelaufenen 1,5 km – die Marathonstrecke von 42,195 km bewältigt haben. Diese Kinder der Sindelfinger Schulen und Kindertagesstätten waren mit Freude und Stolz dabei.

Nahezu alle Sindelfinger Schulen beteiligen sich mittlerweile am Schüler-Marathonprojekt. Lohnend ist die Teilnahme allemal.

Die Einrichtungen, die mit mindestens 10 % ihrer Kinder oder Schüler an einem Lauf teilgenommen haben, kamen in einen Lostopf. Für die Kindertagesstätten gab es 5 Gutscheine für Sportgeräte von der Firma Kogel Orthopädietechnik aus Sindelfingen zu gewinnen. Das Breuningerland Sindelfingen als Sponsor hat sich erneut dazu bereit erklärt 5 Schulen Sportgeräte im Wert von insgesamt 3.000 € zur Verfügung zu stellen. Die Sportgeräte stehen dann für die weitere aktive Arbeit in den Schulen zur Verfügung.


Schüler-Marathon-Projekt 2018 / Gewinner der durch das Breuningerland Sindelfingen, Orthopädie Kogel, VfB Stuttgart und Bürgerstiftung Sindelfingen gestifteten Preise:

Aus dem Lostopf war darüber hinaus noch ein Gutschein für eine VfB Stuttgart Fan-Tour zu gewinnen und die Bürgerstiftung verloste für 4 weitere Schulen Gutscheine für die neuen Wassersporttage im Juli. Nach Losentscheid gingen die Preise in diesem Jahr an:

Preise für KiTas – gestiftet von Orthopädietechnik Harald Kogel
Ev. Kindergarten Burghalde                                100 €
Kindertagesstätte Allmendäcker                          100 €
Kindertagesstätte Lilienstraße                             100 €
Kindertagesstätte Königsknoll                              100 €
Kindertagesstätte Friedrich-Ebert-Straße             100 €

Preise für Schulen – gestiftet vom breuningerLAND Sindelfingen
1. Platz, 1.000,- €, Sprachheilschule Sindelfingen
2. Platz,    800,- €, Grundschule Gartenstraße
3. Platz,    600,- €, Bodelschwinghschule
4. Platz,    400,- €, Gymnasium in den Pfarrwiesen
5. Platz,    200,- €, Gemeinschaftsschule Goldberg

Wassersporttag der Bürgerstiftung am 16. oder 17.07.2018 im Badezentrum für jeweils 60 Schüler/-innen
10 Jahre gibt es nun schon den Schüler-Marathon! Anlässlich dieses Jubiläums bietet die Bürgerstiftung den Schulen ein besonderes Schmankerl: Einen Wassersporttag im Badezentrum Sindelfingen mit Schwimmen, Aqua-Fitness, Kanusport und anderem. Wie gewohnt unter qualifizierter Anleitung.

Preisträger sind:
Grundschule Klostergarten
Grundschule Sommerhofen
Grundschule Königsknoll
Grundschule Darmsheim

Sonderpreis VfB Stuttgart FAN-Tour
Johannes Widmann Schule

Die Preisübergaben fanden direkt nach den Bambini- und Juniorläufen mit Herrn Micarelli/Breuningerland und Herrn Kogel sowie Dr. Joachim Schmidt von der Bürgerstiftung und Erster Bürgermeister Christian Gangl statt.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Schülermarathon 2018 am 06. Mai

03. Mai 2018

10 Jahre sind wir nun schon dabei beim Sindelfinger WerkStadt-Lauf und „verjüngen“ diesen Sport-Event mit Bambinis und Kids, die an diesem Tag die letzte Etappe ihres „Marathons“ laufen. Ab 16:15 Uhr sind sie am Start und freuen sich über viele begeisterte Zuschauer! 

lesen/kommentieren

Die Bürgerstiftung ist schon früher am Start und begrüßt Sie ab 13:00 am Stand auf dem Marktplatz! Zwei Laufgruppen der Bürgerstiftung werden beim Mercedes-Benz-Lauf ebenfalls mitmachen … Stifter, Vorstände und Zeitstifter! Sie haben zusammen mit Katrin Finkelnburg jeden Freitag trainiert … Danke für Zeit und Einsatz!

Informationsflyer „Schülermarathon 2018, aus denen Sie die Modalitäten ersehen können.

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Sindelfingen in Bewegung

03. Mai 2018

Am 6. Mai wird der 26. Sindelfinger WerkStadt-Lauf veranstaltet / etwa 2500 Läufer gehen an den Start – Ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender
Er ist eine Erfolgsgeschichte, der Sindelfinger WerkStadt-Lauf: Am Sonntag, 6. Mai, wird er zum 26. Mal durchgeführt.

lesen/kommentieren
Der WerkStadt-Lauf ist ein sehr gutes Beispiel für die gelungene Zusammenarbeit zwischen dem Mercedes-Benz-Werk und der Stadt Sindelfingen. Der Hauptlauf über eine Strecke von elf Kilometern startet um 14.30 Uhr, etwa 2500 Läufer vom Bambini bis zum Rentner nehmen an den unterschiedlichen Wettbewerben teil.

Ohne die Unterstützung des Mercedes-Benz-Werks Sindelfingen würde es den WerkStadt-Lauf in dieser Form nicht geben. Das sagt Axel Stahl, der seit vielen Jahren den WerkStadt-Lauf in Sindelfingen organisiert. Der Lauf ist ein fester Bestandteil des Sindelfinger Veranstaltungskalenders, er ist einer der Höhepunkte im Frühjahr. Etwa 2500 Teilnehmer erwartet Axel Stahl auch in diesem Jahr. Dazu kommen die zahlreichen Zuschauer an der Strecke, die Eltern und Großeltern, die ihre Kinder und Enkel bei den Bambini- und Schülerläufen lautstark anfeuern. Die Sindelfinger Innenstadt und insbesondere der Marktplatz sind während des Werkstadt-Laufs dicht bevölkert.

Start des Werk-Stadt-Laufs ist wie üblich am Tor 3 des Mercedes-Benz-Werkes Sindelfingen. Die insgesamt elf Kilometer lange Strecke führt durch die Innenstadt und den Sommerhofenpark hinauf zum Sindelfinger Badezentrum und wieder zurück in das Stadtzentrum. Diese Schleife müssen die Teilnehmer am Hauptlauf, der um 14.30 Uhr startet, zweimal absolvieren, ehe sie das Ziel am Marktplatz erreichen. Sie müssen dabei etwa 160 Höhenmeter bewältigen, vor allem der Anstieg hinauf ins Freibad ist kernig. Der Mercedes-Benz-Lauf über eine Strecke von sechs Kilometern, er startet um 13.00 Uhr, beinhaltet eine Einzelwertung, aber auch eine Teamwertung. Die Teams bestehen aus fünf Läufern. Gewertet wird dabei der letzte Läufer einer Mannschaft, der ins Ziel kommt. Bei diesem Wettbewerb kommt es auf den Gemeinschaftsgedanken an. Alleine das Mercedes-Benz-Werk stellt über 80 Teams, insgesamt rechnet Axel Stahl mit über 900 Teilnehmern. Der Lauf beginnt ebenfalls am Tor 3 und endet am Marktplatz. Zu den Läufern gehören Sindelfingens Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer und Erster Bürgermeister Christian Gangl sowie Michael Bauer, Standortverantwortlicher des Mercedes-Benz-Werkes Sindelfingen und Personalleiter Uwe Braun.

Die Verpflegung auf dem Marktplatz übernimmt in diesem Jahr Mannes Bierstadel und Pizza Mario. Zudem ist die Volleyball-Abteilung des VfL Sindelfingen mit einem Kaffee- und Kuchenstand vertreten. Die Volleyballer unterstützen Axel Stahl auch mit Streckenposten während der Veranstaltung.

Gratis-Parkplätze gibt es für die Teilnehmer im Mercedes-Benz-Parkhaus direkt am Tor 3. In der Tiefgarage am Marktplatz und den Außenparkplätzen kann ebenfalls kostenfrei geparkt werden. Weitere Informationen zum 26. Sindelfinger WerkStadt-Lauf stehen im Internet unter der Adresse www.eventservice-stahl.de.

Der Zeitplan – um 13.00 Uhr beginnt der erste Lauf

13:00 Uhr             Mercedes-Benz-Lauf über 6,0 km (mit Firmenwertung und Juniorwertung)                           
Start Tor 3, Mercedes-Benz Werk / Ziel Marktplatz

14:30 Uhr             WerkStadt-Lauf über 11,0 km
Start Tor 3, Mercedes-Benz Werk / Ziel Marktplatz

Schülermarathon
16:15 Uhr            Bambini-Lauf       –  600 m
16:30 Uhr            Schülerlauf/U 10 – weiblich  – 1500 m
16:45 Uhr            Schülerlauf/U 10 – männlich – 1500 m                
17:00 Uhr            Schülerlauf/U 12 – weiblich  – 1500 m                  
17:15 Uhr             Schülerlauf/U 12 – männlich – 1500 m
17:30 Uhr            Schülerlauf/U 14 – 1500 m

Start / Ziel jeweils am Marktplatz

Siegerehrungen: (Marktplatz)

14:10 Uhr        Mercedes-Benz Lauf (Platz 1-3 jeweils Damen-/Herrenteam und Juniorwertung)
15:45 Uhr        WerkStadt-Lauf (Platz 1-5 Gesamtwertung Damen/Herren – Altersklassensieger (1-3) erhalten ihren Preis ab 16:00 Uhr am Infostand)
18:00 Uhr        Schülerläufe U10 – U14 (Platz 1-5 jeweils w/m)

Abholung der Startunterlagen / Nachmeldungen
Freitag, den 4. Mai 2018 von 9.30 – 19.00 Uhr im Stahl Sport Shop
Samstag, den 5. Mai 2018 von 9.30 – 15.00 Uhr im Stahl Sport Shop
Sonntag, den 6. Mai 2018 ab 11.00 Uhr auf dem Sindelfinger Marktplatz

Aktion der Bürgerstiftung Sindelfingen – Großes Finale des Schüler-Marathons

Ab 16.15 Uhr gehen die jüngsten Teilnehmer auf die Piste. Die Bambinis absolvieren einen 600 Meter langen Kurs, Start und Ziel ist am Marktplatz. Daran schließen sich die Schülerläufe in den Altersklassen U 10, U 12 und U 14 an, die jeweils eine Strecke von 1500 Metern in Angriff nehmen, Start und Ziel ist ebenfalls am Marktplatz.

Für die Schüler ist der WerkStadt-Lauf ein besonderes Event: Im Rahmen des Schüler-Marathon-Projektes der Bürgerstiftung Sindelfingen und der AOK Stuttgart-Böblingen haben sie in den vergangenen Monaten fleißig Kilometer gesammelt. Sind auf ihrer Marathon-Karte die erforderlichen 42 Kilometer abgestempelt, können die Schüler die Karte am 6. Mai am Stand der Bürgerstiftung Sindelfingen auf dem Marktplatz vorzeigen, sie erhalten einen Gutschein für den Eintritt ins Sindelfinger Badezentrum.

Die Bürgerstiftung hat den VfB Stuttgart nach Sindelfingen gelockt. Dieser wird sich an einem gemeinsamen Stand mit der Bürgerstiftung ab 15:00 Uhr auf dem oberen Marktplatz vor der Kreissparkasse präsentieren. Das VfB-Maskottchen Fritzle wird zudem gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Bürgerstiftung, Dr. Joachim Schmidt, und Axel Stahl den Startschuss zu den Bambini- und Schülerläufen geben.

Die Einrichtungen, die mit mindestens zehn Prozent ihrer Kinder oder Schüler an einem Lauf teilgenommen haben, kommen in einen Lostopf. Für die Kindertagesstätten gibt es 5 Gutscheine für Sportgeräte von der Firma Kogel Orthopädietechnik aus Sindelfingen und von Stahl Sport Shop aus Maichingen zu gewinnen. Das Breuningerland Sindelfingen als Sponsor hat sich erneut dazu bereit erklärt, den 5 Schulen, die mit mindestens 10% der Schüler teilnehmen, Sportgeräte im Wert von insgesamt 3.000 zur Verfügung zu stellen Die Sportgeräte stehen dann für die weitere aktive Arbeit in den Schulen zur Verfügung.

Aus dem Lostopf ist darüber hinaus auch noch ein Gutschein für eine VfB Fan-Tour zu gewinnen und die Bürgerstiftung verlost für 4 weitere Schulen Gutscheine für die neuen Wassersporttage im Juli.

NEU: Wassersporttage am 16. & 17.07.2018 im Badezentrum Sindelfingen

10 Jahre gibt es nun schon den Schüler-Marathon! Anlässlich dieses Jubiläums bieten wir den Schulen, die sich mit den meisten Teilnehmern qualifiziert haben, ein besonderes Schmankerl: Einen Wassersporttag im Badezentrum Sindelfingen mit Schwimmen, Aqua-Fitness, Kanusport und anderem. Wie gewohnt unter qualifizierter Anleitung.

Informationsflyer „Schülermarathon 2018“, aus denen Sie die Modalitäten ersehen können.

 

 

 

 

 

 

Ihr Pressekontakt:

Bürgerstiftung Sindelfingen
SINDELFINGEN in Bewegung
Aktionstag „Mach mit. Werde fit“
info@buergerstiftung-sindelfingen.de

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Sindelfingen in Bewegung – Preisübergabe

12. Dezember 2017

Schüler-Marathon-Projekt 2017 / Preisübergabe der durch das Breuningerland gesponserten Sportgeräte. Der Schüler-Marathon hat beim Sindelfinger WerkStadt-Lauf am 14.05.2017 sein Finale erlebt. Im Bereich des unteren Marktplatzes waren damals mehr als 1.350 Kinder von Sindelfinger Schulen und Kindertagesstätten am Start.

lesen/kommentieren
Unsere Zielsetzung “Kinder in Bewegung zu setzen” wurde beim Schüler-Marathon eindrucksvoll erreicht.

Nahezu alle Sindelfinger Schulen beteiligen sich mittlerweile am Schüler-Marathonprojekt. Lohnend ist die Teilnahme allemal. Das Breuningerland Sindelfingen als Sponsor hat sich dazu bereit erklärt, den 5 Schulen, die mit mindestens 10% der Schüler teilnehmen, Sportgeräte im Wert von insgesamt 3.000 zur Verfügung zu stellen Nach Auffassung des Center Managers des Breuningerland Sindelfingen, Serge Micarelli, ist diese Aktion der Bürgerstiftung eine außerordentlich wichtige und wertvolle Veranstaltung! „Unsere spontane Bereitschaft diese Aktion großzügig zu unterstützen, ist bei der Geschäftsführung der Werbegemeinschaft sofort auf sehr breite Zustimmung gestoßen. Wir freuen uns, hier einen wichtigen Beitrag leisten zu dürfen, Kinder und Schulen hierbei unterstützen zu können.“, so Micarelli. Die Sportgeräte stehen dann für die weitere aktive Arbeit in den Schulen zur Verfügung. Nach Losentscheid gingen die Gutscheine in diesem Jahr an:

1. Platz, 1.000,- €, Sprachheilschule Sindelfingen 
(Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: Schwimmbretter, Pool Boys, Weichbodenmatte)

2. Platz,    800,- €, Gymnasium in den Pfarrwiesen 
(Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: Schwimmbretter, Schwimmflossen, Schlagbälle, Badmintonbälle)

3. Platz,    600,- €, Gemeinschaftsschule Johannes-Widmann 
(Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: Wackelturm, Wurfscheiben, Badmintonbälle, Jongliertücher)

4. Platz,    400,- €, Realschule Hinterteil 
(Mit dem Preisgeld wurden angeschafft: Schlagbälle, Wackeldisc, Schaumstoffbälle, Hürdenset)

5. Platz,    200,- €, Gemeinschaftsschule Goldberg 
(Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: Badmintonbälle, Jongliertücher, Ballpumpe, Yogablöcke)

Unter dem Motto „SINDELFINGEN in Bewegung“ startet auch im kommenden Jahr das Schüler-Marathon-Projekt 2018 – eine Initiative „kreativ statt aggressiv“ der Bürgerstiftung Sindelfingen. Dieses Projekt baut auf eine enge Kooperation mit den Schulen und Kindertagesstätten. Es ist eingebunden in den 26. Sindelfinger WerkStadt-Lauf am 6. Mai 2018 sowie die vorbereitende Veranstaltung „Mach mit. Werde fit“ im Glaspalast am Vormittag des 12. April 2018 im und um den Glaspalast.

Die Auftaktveranstaltung hierzu findet am 17. Januar 2018 um 14:30 Uhr im Rathaus statt.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Sindelfingen in Bewegung – Schülermarathon 2017

11. Mai 2017

Er ist eine Erfolgsgeschichte, der Sindelfinger WerkStadt-Lauf inkl. Schüler-Marathon:
Am Sonntag, 14. Mai, wird er zum 25. Mal durchgeführt. Etwa 2500 Läufer vom Bambini bis zum Rentner nehmen an den unterschiedlichen Wettbewerben teil. Dazu kommen die zahlreichen Zuschauer an der Strecke, die Eltern und Großeltern, die ihre Kinder und Enkel bei den Bambini- und Schülerläufen lautstark anfeuern.

lesen/kommentieren

Ab 16.15 Uhr gehen die jüngsten Teilnehmer auf die Piste. Die Bambinis absolvieren einen 600 Meter langen Kurs, Start und Ziel ist am Marktplatz. Daran schließen sich die Schülerläufe in den Altersklassen U 10, U 12 und U 14 an, die jeweils eine Strecke von 1500 Metern in Angriff nehmen, Start und Ziel ist ebenfalls am Marktplatz. Für die Schüler ist der WerkStadt-Lauf ein besonderes Event: Im Rahmen des Schüler-Marathon-Projektes der Bürgerstiftung Sindelfingen und der AOK Gesundheitskasse Stuttgart-Böblingen haben sie in den vergangenen Monaten fleißig Kilometer gesammelt. Sind auf ihrer Marathon-Karte die erforderlichen 42 Kilometer abgestempelt, können die Schüler die Karte am 14. Mai am Stand der Bürgerstiftung Sindelfingen auf dem Marktplatz vorzeigen, sie erhalten dann einen Gutschein für den Eintritt ins Sindelfinger Badezentrum.

Die Einrichtungen, die mit mindestens zehn Prozent ihrer Kinder oder Schüler an einem Lauf teilgenommen haben, kommen in einen Lostopf. Für die Kindertagesstätten gibt es 5 Gutscheine für Sportgeräte von der Firma Kogel Orthopädietechnik aus Sindelfingen und von Stahl Sport Shop aus Maichingen zu gewinnen. Das Breuningerland Sindelfingen als Sponsor hat sich dazu bereit erklärt, den 5 Schulen, die mit mindestens 10% der Schüler teilnehmen, Sportgeräte im Wert von insgesamt 3.000 zur Verfügung zu stellen Die Sportgeräte stehen dann für die weitere aktive Arbeit in den Schulen zur Verfügung.

Anlässlich des 25. WerkStadt-Laufs erhalten alle Teilnehmer des Hauptlaufs und des Mercedes-Benz-Laufs sowie alle teilnehmenden Bambinis, Kinder und Schüler einen Essensgutschein, den sie am Sonntag auf dem Marktplatz einlösen können. Die Gutscheine werden vom Mercedes-Benz-Werk Sindelfingen gesponsert.

 

 

 

 

 

Infoflyer zum Schülermarathon

 

 

 

 

 

Plakat zum Schülermarathon

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Sindelfingen in Bewegung – Schülermarathon 2016

15. Dezember 2016

Preisübergabe der durch das Breuningerland gesponserten Sportgeräte am 14.12.2016Freuen durften sich 5 Sindelfinger Schulen.

lesen/kommentieren

Der Schüler-Marathon 2016 hat beim Sindelfinger WerkStadt-Lauf ein perfektes Finale erlebt. Bei strahlendem Sonnenschein waren am Muttertag im Bereich des unteren Marktplatzes mehr als 1.500 Kinder von Sindelfinger Schulen und Kindertagesstätten am Start. Unsere Zielsetzung “Kinder in Bewegung zu setzen” wurde beim Schüler-Marathon eindrucksvoll erreicht.

preisuebergabe2016

Nahezu alle Sindelfinger Schulen beteiligen sich mittlerweile am Schüler-Marathonprojekt. Lohnend ist die Teilnahme allemal. Das Breuningerland Sindelfingen als Sponsor hat sich dazu bereit erklärt, den 5 Schulen, die mit mindestens 10% der Schüler teilnehmen, Sportgeräte im Wert von insgesamt 3.000 zur Verfügung zu stellen Die Sportgeräte stehen dann für die weitere aktive Arbeit in den Schulen zur Verfügung.

Nach Losentscheid gingen die Gutscheine in diesem Jahr an:

  1. Platz, 1.000,- €, Sprachheilschule Sindelfingen (Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: 2 Foot Twister, 2 Pedalo Rollbrett, Softwurfscheiben)
  1. Platz,   800,- €, Gemeinschaftsschule Johannes-Widmann (Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: Volley Wurfscheiben, Badmintonbälle, Gymnastikreifen, Wikinger Schach, Riesen Wackelturm, Bean Bags, Stoppuhren, Fußballtore)
  1. Platz,   600,- €, Grundschule Klostergarten (Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: Basketbälle, Schaumstoff Fußbälle, Schlagbälle, Stoppuhren, Bodenmarkierungen, Unter-Wasser Puzzle)
  1. Platz,   400,- €, Grundschule Gartenstraße (Mit dem Preisgeld wurden angeschafft: Basket- und Fußbälle)
  1. Platz,   200,- €, Grundschule Königsknoll (Mit dem Preisgeld wurde angeschafft: Glasfaserbandmaß, Volleybälle, Catchit – Kleingeräte)

Unter dem Motto „SINDELFINGEN in Bewegung“ startet auch im kommenden Jahr das Schüler-Marathon-Projekt 2017 – eine Initiative „kreativ statt aggressiv“ der „Bürgerstiftung Sindelfingen“. Dieses Projekt baut auf eine enge Kooperation mit den Schulen und Kindertagesstätten. Es ist eingebunden in den 25. Sindelfinger WerkStadt-Lauf am 14. Mai 2017 sowie die vorbereitende Veranstaltung „Mach mit. Werde fit“ im Glaspalast am Vormittag des 27. April 2017.

Die Auftaktveranstaltung hierzu findet am 15. Februar 2017 um 14:30 Uhr im Rathaus statt.

Ihr Pressekontakt:

Bürgerstiftung Sindelfingen
– Geschäftsstelle –
E-Mail: info@buergerstiftung-sindelfingen.de
Tel.: 07031 / 94-800

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen