Bürgerstiftung Sindelfingen
zum Kalender

Tombola für die Bürgerstiftung anl. Biennale Modeballs 2015

27. Februar 2016

Die Hälfte des Erlöses aus dem Losverkauf geht an die Bürgerstiftung Sindelfingen
Bereits zum fünften Mal fand am 17. Oktober 2015 der Modeball in der Stadthalle Sindelfingen statt. Sindelfinger Einzelhändler hatten sich zusammengetan um dieses besondere Event zu veranstalten. Aus dem Modeball wurde im vergangenen Jahr der Biennale-Ball – als krönender Abschluss der Biennale Sindelfingen. 

lesen/kommentieren
Auf dem Ball präsentierten sich traditionell die Sindelfinger Einzelhändler mit einer Modeschau. Bei der Tombola zugunsten der Bürgerstiftung gab es zudem zahlreiche Preise zu gewinnen. Die Hälfte des Erlöses aus dem Losverkauf geht an die Bürgerstiftung Sindelfingen.
Die Veranstalter des Modeballs überreichten am 04.02.2016 einen Scheck in Höhe von     1.015 € an den Vorstand der Bürgerstiftung, der sich damit operativ und fördernd für das lokale Gemeinwohl einsetzt, und unterstützen die Bürgerstiftung Sindelfingen damit zum wiederholten Mal. Die Bürgerstiftung freut sich darüber sehr. Thomas Michael Wagner: „ Mit der Unterstützung der Veranstalter des Modeballs können wir weitere Projekte fördern. Wir danken den Veranstalter des Modeballs für das Vertrauen und wissen diese Unterstützung sehr zu schätzen.“

2016-02-04-Scheckübergabe3von links nach rechts:
Oliver Schurr,Heike Fräßdorf,Thomas Michael Wagner, Carola Klein, Torben Schäfer, Henning Mezger

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Scheckübergabe der Stadtkapelle Sindelfingen

Vereinsvorsitzenden Karl-Heinz Neher bei der Scheckübergabe an den Vorsitzenden der Bürgerstiftung Sindelfingen, Prof. Jürgen Hubbert
20. März 2014

Im Zuge des 125-jährigen Gründungsjubiläums veranstaltete der Musikverein Stadtkapelle Sindelfingen Ende Januar…

lesen/kommentieren
…ein Benefizkonzert in der Stadthalle Sindelfingen mit der Big Band der Bundeswehr unter Oberstleutnant Christian Weiper und der Sängerin Bwalya (die SZ berichtete darüber). Für diese Veranstaltung hatte OB Dr. Bernd Vöhringer die Schirmherrschaft übernommen. Das nahezu ausverkaufte Konzert brachte u. a. im Blick auf den honorarfreien Auftritt der Musiker der Big Band einen erfreulichen finanziellen Überschuss, der zur Hälfte der Bürgerstiftung Sindelfingen gespendet wird.

Auch wenn der Spendenbetrag (noch) nicht für eine Aufnahme der Stadtkapelle in die neue Stiftertafel im Foyer des Rathauses reicht, vielleicht wird das nach der vorgesehenen Neuauflage des Benefizkonzertes in 2016 möglich.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Sterne-Küche einmal anders

12. November 2011

Am vergangenen Wochenende präsentierte sich Professor Jürgen Hubbert von ungewohnt kulinarischer Seite. Der Vorstandsvorsitzende…

lesen/kommentieren
…der Sindelfinger Bürgerstiftung und ehemalige Mercedes-Chef kochte in prominenter Runde für 80 Gäste im Hotel Erikson. Gemeinsam mit OB Dr. Bernd Vöhringer, dem CDU-Bundestagsabgeordneten Clemens Binninger und dem früheren Daimler-Werkleiter Professor Dr. Eberhard Haller ging Hubbert Chef-Koch Dieter Schuster zur Hand. Aus Anlass des 20. Geburtstags hatte Hotelier Peter Kramer die illustre Runde in seinem Haus versammelt. Der Erlös des Benefiz-Essens in Höhe von 5000 € kommt in Form einer Spende der Bürgerstiftung zugute. Erikson Juniorchef Peter Kramer zeigte sich vom festlichen Kochabend enorm angetan: „Eine sehr gute, sehr witzige Sache war das. Professor Hubbert hat sich meiner Ansicht nach klasse geschlagen.“ Kramer muss es wissen, ist er doch immerhin selbst gelernter Koch.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen