Bürgerstiftung Sindelfingen
zum Kalender

Schlau-Schau 2019

17. Januar 2019

am 26. Januar 2019 findet zum 11. Mal – initiiert von der Bürgerstiftung Sindelfingen – im Breuningerland Sindelfingen die SCHLAU-SCHAU der Sindelfinger Schulen statt, zu der wir Sie herzlich einladen. 
Wir freuen uns, dass es uns erneut gelungen ist, 8 Schulen und das Jugendforschungszentrum zur Teilnahme zu begeistern. So nehmen alle Sindelfinger Gymnasien (das Stiftsgymnasium in Kooperation mit der Galerie), die Internationale Schule, die Realschule am Klostergarten und die Kolping Realschule Sindelfingen-Maichingen sowie die Gottlieb-Daimler-Schule 2 mit dem Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen teil.

lesen/kommentieren
Darüber hinaus präsentiert sich die Bürgerstiftung mit einem Informationsstand. 

Gemeinsam mit den Schulen haben wir das Thema „Ästhetik in Kunst, Natur & Technik“ festgelegt. Ästhetik bedeutet wörtlich: Lehre von der Wahrnehmung bzw. vom sinnlichen Anschauen. Ästhetisch ist demnach alles, was unsere Sinne bewegt, wenn wir es betrachten: Schönes, Hässliches, Angenehmes und Unangenehmes. In der Wissenschaft bezeichnet der Begriff die gesamte Palette von Eigenschaften, die darüber entscheiden, wie Menschen wahrgenommene Gegenstände bewerten.

Lassen Sie sich überraschen! Wir präsentieren Ihnen einen kleinen Ausschnitt aus den Unterrichtsexperimenten und geben Ihnen einen Einblick in Arbeitsgemeinschaften und Projekte! Diese Interaktion mit den Kunden des Breuningerland gehört zum Konzept der Schlau-Schau und ist in ihrer Art einmalig. Neben der fachlichen Arbeit begeistert Lehrer und Schüler nach eigenem Bekunden die intensive Zusammenarbeit in der Vorbereitung und die ganztägige Diskussion mit dem Publikum. 

Die SCHLAU-SCHAU wird 

am Samstag, 26. Januar 2019 
um 11.00 Uhr im Breuningerland Sindelfingen 

vom Hausherrn Serge Micarelli (ECE-Management), Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer, dem Vorstand der Bürgerstiftung Sindelfingen sowie dem geschäftsführenden Schulleiter der Gymnasien Bodo Philipsen am Stand der Bürgerstiftung im EG1 eröffnet. Hierzu laden wir Sie herzlich ein! 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie am 26. Januar 2019 im Laufe des Tages Zeit finden, diese ganz besondere Schlau-Schau der Sindelfinger Schulen zu besuchen. 

Infobanner zum download

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Wissenstage 2012 mit SchlauSchau

29. Januar 2012

Einer der Höhepunkte der Wissenstage ist mit Sicherheit auch in diesem Jahr, die von der Bürgerstiftung Sindelfingen zum vierten Mal organisierte SchlauSchau…

lesen/kommentieren

…im BreuningerLand Sindelfingen am Samstag, den 11. Februar. Rund 400 Schüler und Lehrer  von Sindelfinger Schulen präsentieren vor Ort ihre Projekte an denen sie getüftelt und geforscht haben – diesmal unter dem Motto „Gesundheit“.

Die offizielle Eröffnung findet um 11:00 Uhr durch Herrn Joachim Trender, den ersten Bürgermeister Christian Gangl, Landrat Roland Bernhard und den Vorstandsvorsitzenden der Bürgerstiftung Sindelfingen Herrn Prof. Jürgen Hubbert statt.

SchlauSchau 2012: Flyer zum download

SchlauSchau Einladungsschreiben download
Programm zum download: Sindelfinger Wissenstage 2012

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Bürgerstiftung organisiert Schlau-Schau 2011

04. Februar 2011

Die Wissenstage 2011 starten am kommenden Montag und zum dritten Male unterstützt die Bürgerstiftung Sindelfingen…

lesen/kommentieren
…hierfür die im Breuningerland  statt findende „Schlau-Schau“.

Was in Sindelfingens Schulen getüftelt und erforscht wird, kann man am Samstag, den 19. Februar  im BreuningerLand Sindelfingen bewundern. Rund 170 Schüler beteiligen sich mit ihren Projekten. Machen Sie sich selbst ein Bild. Zu sehen ist die Ausstellung von 10 bis 20 Uhr. Eröffnet wird dieSchlau-Schau  von Professor Jürgen Hubbert, dem Vorstandsvorsitzenden der Bürgerstiftung Sindelfingen, Joachim Trender, Center-Leiter des gastgebenden Breuninger-Lands und Dr. Bernd Vöhringer, Oberbürgermeister der Stadt Sindelfingen.

Kommentare:

  1. Berliner sagt:

    Sehr interessierte Idee

  2. Jörg Schmid sagt:

    Super Sache. Schule ist mehr als nur Wissen zu büffeln, was hier ganz deutlich wird. Bemerkenswert ist auch die Unterstützung durch das Breuningerland.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Sindelfinger Wissenstage 09 I – FEHLING-LAB

17. Februar 2009

Faszinierende Experimente für Kinder im FEHLING-LAB der Uni Stuttgart 17. – 20. Februar 2009, Rathausfoyer (Rathausplatz 1), jeweils von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr

lesen/kommentieren

Kleine weiße Kittel, große Laborbrillen auf kleinen Nasenspitzen, dahinter begeisterte Augen – im Fehling-Lab werden aus Grundschülern richtige Forscher. Die Kinder erforschen die faszinierende Welt im Riech- und Farb-Labor. Ein Parfum herstellen oder Farben untersuchen unter sachkundiger Anleitung – das ist es, was die Herzen der jungen Forscher höher schlagen lässt.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Sindelfinger Wissenstage 09 II – Aktions-Tag Breuningerland

Aktions-Tag Breuningerland
06. Februar 2009

Die Bürgerstiftung am 14. Februar 2009 mit einer Ausstellung einen Aktionstag der Sindelfinger Schulen im Breuningerland Sindelfingen. Im Rahmen…

lesen/kommentieren
…dieser Ausstellung werden 13 Sindelfinger Schulen mit diversen Projekten ihr wissenschaftliches Können vorstellen und ihre Schulen repräsentieren.
Aktions-Tag im Breuningerland

„Technik zum Anfassen“ lautet das Motto, bei dem Auszubildende des Mercedes Benz Werkes Sindelfingen interessierten Kindern und Jugendlichen die große Welt der Technik näher bringen werden. Durch Mitmachaktionen und Vorführungen erhalten die Besucher der Wissenstage die Möglichkeit, selbständig zu entdecken und zu staunen. Das Lernen wird dabei zum Erlebnis.
Ausserdem präsentieren talentierte Nachwuchswissenschaftler sowie Schülerinnen und Schüler im Breuningerland ihre spannenden Projekte. Mit dabei sind aktuelle und ehemalige Teilnehmer von „Jugend forscht“.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Sindelfinger Wissenstage 2009 – Physikausstellung

Wissenstage 2009
06. Januar 2009

Diese Ausstellung bringt selbst Physikmuffel zum Staunen und begeistert Groß und Klein. Anhand von Mitmach-Exponaten der Universität Stuttgart…

lesen/kommentieren
…können sich die Besucher spielerisch dem Thema Physik nähern und dabei auch ihre Geschicklichkeit testen.

Die Bürgerstiftung Sindelfingen unterstützt die Wissenstage 2009 der Stadt Sindelfingen.

Die Bürgerstiftung zeigt ein Herz für alle Jugendforscher und unterstützt die Umweltbühne mit dem wissenschaftlichen Puppentheater „Die Matheschweine“ im Sindelfinger Theaterkeller,
sowie die Physikausstellung im Rathausfoyer unddas Riech- und Farb-Labor „FEHLING-LAB“ im Rathausfoyer.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen