Bürgerstiftung Sindelfingen
zum Kalender

Schlummernde Schätze

06. Oktober 2011

Wollen Sie Gutes tun? Und dabei ein echtes Schnäppchen machen? Dann kaufen oder ersteigern Sie einen Schlummernden Schatz!

lesen/kommentieren


Ein Lüpertz, Bäuerle, Kupke oder Wittlinger? Finden Sie Ihren Schatz von 20,00 bis 4.000,00 Euro in den Kategorien Malerei, Druckgrafik, Zeichnung, Skulptur und Sindelfingen. Hier können Sie sich die Werke schon mal online anschauen, bevor sie am 22. Oktober versteigert werden.Besuchen Sie die Ausstellung im Breuningerland vom 17. bis 22. Oktober und suchen Sie sich Ihren Favoriten aus. Ein Kauf im Vorfeld ist möglich … wer aber den Nervenkitzel liebt und eine echte Auktion mit einem prominenten Auktionator miterleben möchte, der kommt am 22. Oktober ins Breuningerland und steigert mit! Ab 17 Uhr kommen die Schlummernden Schätze unter der Hammer. Helfen Sie mit, dass Sindelfingen ein Stück kreativer und lebenswerter wird.

Online-Katalog der Ausstellungsbilder zum download

Eine schriftliche Auflistung der Bilder zum download

Kommentare:

  1. peter.braumann sagt:

    Das ist unglaublich – bereits am ersten Tag der Aktion konnte die Bürgerstiftung ein Drittel der Bilder verkaufen. Herzlichen Glückwunsch. Dann bin ich gespannt, wie sich die Woche weiterentwickelt. Auch eine wunderbare Ausstellung im BreuningerLand – es ist schön, die Kunstwerke so zusammen präsentiert zu sehen.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Zum Ersten. Zum Zweiten. Danke!

03. Oktober 2011

170 Schlummernde Schätze haben in einer beispielhaften Sammelaktion den Weg zur Bürgerstiftung gefunden. Mit ihrer Spende haben die Sindelfinger gezeigt,…

lesen/kommentieren
…wie wichtig ihnen bürgerschaftliches Engagement ist. Vom 17. bis 22. Oktober hängen die Kunstwerke im Breuningerland Sindelfingen. Dort können Sie sich „Ihren künftigen Schatz“ in aller Ruhe aussuchen, bevor sie ihn ersteigern. Auch besteht die Möglichkeit, das Bild schon vor der Auktion zum angegebenen Expertisenpreis zu erwerben oder uns ein Kaufgebot unterbreiten.

Ersteigern Sie am 22. Oktober Ihr Kunstwerk
Um 17 Uhr ist Start unserer spektakulären Auktion auf der Aktionsfläche im 1. OG des Breuningerlands. Unter Mitwirkung eines prominenten Auktionators versteigern wir Stück wir Stück die Schlummernden Schätze. Gegen Bargeld können Sie Ihren Schatz gleich mitnehmen.
Unterstützen Sie mit Ihrem Erwerb die Aktion „kreativ statt aggressiv“. Unter diesem Motto finanziert die Bürgerstiftung eine Reihe von Projekten, die der zunehmenden Gewaltbereitschaft unter Kindern und Jugendlichen ein Ende setzen sollen. Mit Ihrem Beitrag machen Sie Sindelfingen kreativer, freundlicher und lebenswerter.

Eine schriftliche Auflistung der Bilder gibt es hier zum download

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Schlummernde Schätze – die Dritte

11. Mai 2011

In vielen Haushalten schlummert ein kleiner oder großer Schatz. Vergessen auf dem Dachboden, ein Erbstück, das nicht gefällt oder ein Kunstwerk, das einer neuen Errungenschaft Platz machen soll.

lesen/kommentieren
Mit diesem „schlummernden Schatz“ können Sie durchaus noch Gutes tun! Stiften Sie ihn der Bürgerstiftung Sindelfingen und unterstützen Sie aus dessen Erlös ein Jugend-, Bildungs- oder Integrations-Projekt.

Gesammelt werden Gemälde und Skulpturen, die für den Flohmarkt eindeutig zu schade sind.Ihr schlummernder Schatz beendet sein Schlummer-Dasein vom 17. bis 22. Oktober. In dieser Woche werden alle gespendeten Kunstwerke im BreuningerLand Sindelfingen ausgestellt und in einer öffentlichen Auktion versteigert.

„Matisse, Renoir oder einfach nur ein Müller?“ Grundsätzlich freuen wir uns über jede Spende. Sie sind nicht sicher, ob Ihr Schatz Kunst oder Krempel ist? Dann setzen Sie sich bitte mit unserem Vorstand und Projektleiter Ulrich Weber in Verbindung.
ulrich.kurt.weber@buergerstiftung-sindelfingen.de oder mobil unter 01520.9206044

„Wie, wo und wann kann ich mein Kunstwerk abgeben?“ Der letzte öffentliche Abgabetermine fand am Samstag, 14. Mai 2011 statt.  Gerne holen wir aber Ihre Kunstwerke auch noch bei Ihnen ab. Nach Voranmeldung können Sie sie auch jederzeit in der Geschäftsstelle im Rathaus Sindelfingen persönlich abgeben.

Informationsflyer „Schlummernde Schätze“

Den Auftrag und die Auftragsbedingungen zur Auktion “Schlummernde Schätze” gibt es hier und in unserer Mediathek als download.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Schlummernde Schätze

28. Februar 2011

In vielen Haushalten schlummert ein kleiner oder großer Schatz. Vergessen auf dem Dachboden, ein Erbstück, das nicht gefällt oder ein Kunstwerk,…

lesen/kommentieren
…das einer neuen Errungenschaft Platz machen soll. Mit diesem „schlummernden Schatz“ können Sie durchaus noch Gutes tun! Stiften Sie ihn der Bürgerstiftung Sindelfingen und unterstützen Sie aus dessen Erlös ein Jugend-, Bildungs- oder Integrations-Projekt.

Gesammelt werden Gemälde und Skulpturen, die für den Flohmarkt eindeutig zu schade sind.
Ihr schlummernder Schatz beendet sein Schlummer-Dasein vom 17. bis 22. Oktober. In dieser Woche werden alle gespendeten Kunstwerke im BreuningerLand Sindelfingen ausgestellt und in einer öffentlichen Auktion versteigert.

„Matisse, Renoir oder einfach nur ein Müller?“
Grundsätzlich freuen wir uns über jede Spende. Sie sind nicht sicher, ob Ihr Schatz Kunst oder Krempel ist? Dann setzen Sie sich bitte mit unserem Vorstand und Projektleiter Ulrich Weber in Verbindung.
ulrich.kurt.weber@buergerstiftung-sindelfingen.de oder mobil unter 01520.9206044

„Wie, wo und wann kann ich mein Kunstwerk abgeben?“
Öffentliche Abgabetermine im Foyer der Galerie Sindelfingen unter der Leitung von Otto Pannewitz sind am 26.2.2011und 26.3.2011  von 10 Uhr bis 17 Uhr. Weitere Termine über Tagespresse und Website. Gerne holen wir Ihre Kunstwerke bei Ihnen ab. Nach Voranmeldung können Sie sie auch jederzeit in der Geschäftsstelle im Rathaus Sindelfingen persönlich abgeben.

Siehe auch im Archiv: Artikel.“Schlummernde Schätze – Dieter Hülle spendet das Kunstwerk “Zirkus III”

Informationsflyer „Schlummernde Schätze“

Den Auftrag und die Auftragsbedingungen zur Auktion “Schlummernde Schätze” gibt es hier.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Schlummernde Schätze – Großer Erfolg zum Start

27. Februar 2011

Kommt jemand, kommt niemand zum ersten Abgabetermin für „Schlummernde Schätze“? Das bange Warten wurde belohnt.

lesen/kommentieren
Bis zum Samstagabend, 26. Februar, wurden 84 Kunstwerke für die Aktion „Schlummernde Schätze“ abgegeben. Viele Werke mit lokalem Bezug sind darunter, aber auch moderne Malerei und zwei Skulpturen. Auch einige opulente Rahmen wurden der Bürgerstiftung anvertraut.  Der gute Erfolg sei ein Ansporn, die Aktion „Schlummernde Schätze“ fortzuführen, sagte Ulrich Weber, Projektleiter bei der Bürgerstiftung. Wer jetzt erst von dem Projekt der Bürgerstiftung erfährt, soll noch einmal die Gelegenheit haben, zu überlegen, was vielleicht entbehrlich ist. Ein weiterer Abgabetermin fand am 26. März statt, jedoch werden weiterhin Kunstwerke in der Geschäftsstelle der Bürgerstiftung entgegen genommen. Nun beginnt die Arbeit hinter den Kulissen: die Werke werden geschätzt und katalogisiert. Gleichzeitig wird eine große Auktion vorbereitet, die im Herbst im Breuningerland stattfinden soll.

Kommentare:

  1. Doris Leddin sagt:

    Toll Toll Toll! 84 Kunstwerke .. ein paar davon habe ich am Samstag schon gesehen und ich kann sagen: spannend, was da so alles zusammen kommt. Tolle Aktion! Inhalte und Rahmen sind gleichermaßen ersteigerungswert. Ich freue mich auf die Auktion.
    Macht weiter so.
    Doris Leddin

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen