Bürgerstiftung Sindelfingen
zum Kalender

Ankündigung: Wald in Wort, Dur und Moll

16. September 2017

Ein Literarischer Waldspaziergang für Leute mit Freude an Klängen in der Natur.
Auch die Bürgerstiftung Sindelfingen beteiligt sich bei den diesjährigen Literaturtagen Baden-Württemberg und lädt ein in den Sindelfinger Wald zu einer Lesung mit informativer und musikalischer Begleitung.

lesen/kommentieren
Hier, wo die Stiftung vom Vogelhäuschen bis zu Infoständen einige Maßnahmen zur Wissensvermittlung finanziert hat, werden drei kreative Sindelfinger einen kurzweiligen Wald-Mittag gestalten.

 

 

 

 

 

 

Eberhard Gabler, bekannt als Schildermaler und Autor, liest aus „Der mit dem Falken jagt – Erlebnisse rund um die Jagd“. Der Gärtner und passionierte Vogelschützer war über 20 Jahre lang Leiter des Vogelschutz- und Naturschutzzentrums Sindelfingen und erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 1988 und 1990 den Europäischen Umweltpreis. Er schreibt und illustriert seit vielen Jahren Bücher im Jagd- und Naturbereich.
Doris Leddin, engagierte Zeitstifterin der Bürgerstiftung, liest eigene Waldgeschichten. Die Inhaberin einer Sindelfinger Werbeagentur engagiert sich nicht nur als Kommunikationsfrau für die Bürgerstiftung, sondern schreibt seit 10 Jahren in der Textwerkstatt der vhs Sindelfingen. Alljährlich werden die Werke der Autoren veröffentlicht. 2013 war sie anlässlich des 750-Jahre-Jubiläums Herausgeberin der „Sindelfinger Waswärewenngeschichten“.
Markus Klas, seit 2008 Förster bei der Stadt Sindelfingen, erzählt Wissenswertes über den Sindelfinger Forst und sorgt für musikalische Kurzweil. Mit seinen gefühlvollen Jagdhorn-Melodien zeigt der studierte Forstwirt seine musikalische Ader und präsentiert die Vielfalt dieses Instruments, die weit über ein Halali hinausgeht.
Der Literarische Waldspaziergang findet am Sonntag, 22. Oktober um 12.00 Uhr statt. Treffpunkt ist die Schranke am Wasserturm, nahe Krankenhaus Sindelfingen, Arthur-Gruber-Straße, 71065 Sindelfingen. Das Ende am Forsthaus ist ca. um 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Ankündigung: Speer-Weine zum Kosten

16. September 2017

Der ehemalige Gartenbauamtsleiter Thomas Speer gibt Hör- und Schlotzproben aus dem Alltag eines Bio-Winzers. Willkommen im Stadtmuseum zum fröhlichen Umtrunk mit dem Vorstand der Bürgerstiftung. Frau Widmann bietet zudem eine Führung durch die aktuelle 70er Jahre in Sindelfingen-Ausstellung an.

lesen/kommentieren
Anmeldung über die Geschäftsstelle der Bürgerstiftung. Kosten: 12 Euro pro Person. Wann: 24.11.2017, 17:00 Uhr, Stadtmuseum  Sindelfingen.

 

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Ankündigung: Weihnachtssingen auf dem Wettbachplatz

16. September 2017

Oh du fröhliche Bürgerstiftung. Beim Weihnachtssingen am 23.12.2017 auf dem Wettbachplatz wollen wir uns aus unserem fröhlichen Jubiläumsjahr verabschieden. Alle Sängerinnen und Sänger erhalten ein von der Bürgerstiftung gestaltetes Weihnachtsliederbüchlein mit den Liedern des Abends.

lesen/kommentieren

Kommentare:

  1. Immer wieder ein tolles Erlebnis über Generationen hinweg

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Einweihung der neuen Saftpresse

16. September 2017

Erfolgreiche Einweihung der neuen Saftpresse am 1. Oktober. Sonniger Herbsttag im Streuobstzenrtum mit der Bürgerstiftung.
Im Rahmen des offenen Sonntags des Natur.Erlebnis.Sindelfingen. überreichte die Bür-gerstiftung Sindelfingen am Sonntag, den 1. Oktober dem Streuobstzentrum Sindelfingen eine neue Saftpresse, die gemeinsam vom Team des N.E.S., dem Amt für Grün und Um-welt und allen anwesenden Besucherinnen und Besuchern ausgiebig getestet wurde.

lesen/kommentieren

Bei überraschend sonnigem Wetter kam die von der Bürgerstiftung gestiftete Saftpresse am Sonntag, den 01. Oktober ein erstes Mal zum Einsatz. 120 kg selbst mitgebrachte oder gesam-melte Äpfel wurden in Handarbeit gepresst und den Besucherinnen und Besuchern im Streu-obstzentrum auf dem Herrenwäldlesberg als frischer Apfelsaft serviert. Was nicht direkt getrun-ken wurde, konnte in sogenannte „Bags in Boxes“ abgefüllt werden, die ebenso wie Sammel-körbe, ein Häckselaufsatz und weiteres nützliches Zubehör mit Unterstützung der Bürgerstiftung angeschafft werden konnten.

Auch über das Saftpressen hinaus stand für die Besucherinnen und Besucher ein spannendes Programm auf der Agenda: in einer kleinen Ausstellung wurde über heimische Apfelsorten in-formiert und das bunte Kinderprogramm bot eine Rallye rund um das Streuobstzentrum, Wild-tiersuche mit Spektiv, sägen und „Büschele binden“ sowie Pflanzenbestimmungen im Wiesen-fenster. Zum Schluss bot Herr Zilian vom Bienenzuchtverein noch Einblicke in die Bienenwelt. Kaffee und (Apfel-)Kuchen rundeten den Tag ab.

Bild: Thomas Wagner von der Bürgerstiftung Sindelfingen übergibt die neue Saftpresse an Hartmut Knoch vom Amt für Grün und Umwelt und das Team des Natur.Erlebnis.Sindelfingen. (v.l.: Cathrin Stangl, Hartmut Knoch, Thomas Peissner, Thomas Wagner, Ursula Wenzel, Lesia Simon)

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Sindelfinger Waldluft schnuppern

15. September 2017

Bürgerwanderung mit dem Schwarzwaldverein
Wir laden Sie am Freitag, 22.09.2017, 16:00 Uhr zu einer fröhliche Bürgerwanderung für Jung und Alt gemeinsam mit dem Schwarzwaldverein Sindelfingen ein, mit tollen Gesprächen und wissenswertem rund um unsere grüne Heimat.

lesen/kommentieren
Treffpunkt und gemütlicher Abschluss ist im Schwarzwaldvereinsheim. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eintritt frei.

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

10 Jahre Bürgerstiftung Sindelfingen

15. April 2017

In diesem Jahr wird die Bürgerstiftung Sindelfingen 10 Jahre alt. Ein guter Grund zu feiern und Stolz auf die Entwicklung der Stiftung zu sein.  

lesen/kommentieren
Seit der Gründung ist das Stiftungskapital kräftig gewachsen und es konnten viele wunderbare Projekte finanziert und initiiert werden.  Die Sitzung des Stiftungsforums nutzte der Gründungsinitiator Prof. Jürgen Hubbert, um einen Rückblick auf die Entstehung und den Werdegang der Stiftung zu geben. Dieses besondere Jahr möchte die Stiftung gemeinsam mit den Bürgern der Stadt feiern. Durch eine Vielzahl von Aktionen bieten wir daher jede Menge Gelegenheiten, uns kennenzulernen oder sich auch einzubringen.

Termine zu den Aktionen finden Sie auf unserem Programmflyer.
programmlogo

 

 

 

 

 

 

Presse zum 10-jährigen Jubiläum:

SZBZ vom 15.04.207

 

 

 

 

 

 

 

STZ vom 15.04.207

 

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Sindelfingen fotografiert

10. März 2017

Wir machen das März-Türchen in unserem 10-Jahre-Jubiläums-Kalender auf!
2017 feiern wir 10 Jahre Bürgerstiftung Sindelfingen. Dank Ihrer Hilfe konnten wir viel bewegen in dieser Zeit. Dafür bedanken wir uns bei Ihnen persönlich und laden Sie zu einigen Veranstaltungen im Jubeljahr 2017 ein. Im März starten wir gemeinsam mit der SZ/BZ einen Foto-Wettbewerb unter dem Motto: „Mein Lieblingsplatz in Sindelfingen: Hier fühle ich mich wohl“.

lesen/kommentieren

Mitmachen kann jeder, der seinen persönlichen Lieblingsplatz oder Wohlfühlort in Sindelfingen, Maichingen und Darmsheim fotografiert hat. Den Teilnehmern des Wettbewerbs winken nicht nur ein gemütlicher Liegestuhl als Hauptpreis, Buchpreise von der Buchhandlung Röhm und Einkaufsgutscheine/preise des Stern-Centers, sondern auch eine öffentliche Ausstellung.

Eine Jury wird aus den Einsendungen eine Auswahl treffen, die ab 19. Juni in einer Ausstellung im neuen „Kultur im Raum“ im Stern-Center gezeigt wird. Bei der Eröffnung der Ausstellung werden zudem die fünf besten Arbeiten mit Preisen dekoriert und auf einer Sonderseite in der SZ/BZ präsentiert. Gründe genug, die Kamera zu zücken und mitzumachen beim großen Foto-Wettbewerb „Mein Sindelfingen: Hier fühle ich mich wohl“.

Die Teilnehmer können ihre Fotos an redaktion@szbz.de schicken. Auch eine Abgabe als Ausdruck oder Abzug ist möglich bei der SZ/BZ, Böblinger Straße 76, 71065 Sindelfingen. Pro Teilnehmer können maximal drei Fotos eingereicht werden. Die Teilnehmer erklären sich mit einer Veröffentlichung der Fotos im Rahmen der Ausstellung im Stern-Center sowie auf einer Sonderseite und in einer Online-Galerie in der SZ/BZ einverstanden.

Einsendeschluss ist der 30. April 2017. Wir wünschen den Fotografen viel Spaß!

Pressebericht zum Fotowettbewerb:

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen

Wir feiern! 10 Jahre Bürgerstiftung Sindelfingen.

02. Februar 2017

Ein Jubeljahr für engagierte Stifter, Spender und alle, die uns kennenlernen wollen.
In diesem Jahr feiert die Bürgerstiftung Sindelfingen ihr zehnjähriges Bestehen.

lesen/kommentieren
Wir haben viel bewegt seit unserer Gründung im Jahr 2007 – auch dank Ihrer Hilfe. Feiern Sie das Jahr 2017 gemeinsam mit uns. Wir bieten Ihnen jede Menge Gelegenheiten, bei uns vorbeizuschauen, uns kennenzulernen, sich einzubringen.

Erste Termine finden Sie auf unserem Programmflyer.
programmlogo

 

 

 

 

 

 

10 Jahre Bürgerstiftung in der Presse.
2017_02_02_SZBZ

 

 

 

 

 

.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Artikel schließen